14 Headbänga online
24.10.2020 Arroganz
27.10.2020 Thundermother
30.10.2020 Tuxedoo
31.10.2020 Halloween im Backstage
04.11.2020 Velvet Viper
07.11.2020 Mallevs Maleficarvm
Reviews (10186)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Paganland

Interview:
Six Reasons To Kill

Live-Bericht:
Bang Your Head

Video:
Emil Bulls
RSS RSS
Atom Atom
In eigener Sache

Valid XHTML 1.0 Transitional

Valid CSS!

Valid RSS

Valid Atom 1.0

 

Reviews

ABCDEFGHIJK

LMNOPQRSTUVWXYZSonst

 

Filter

Watashi Dake - Feral (2/6)
Black Metal, ozapft von Dagger

"Wenn man in einer Zeit aufgewachsen ist, in der die Audiokassette aus dem Alltag nicht wegzudenken ist, dann empfindet man wohl eine Art instinktive Sympathie für jene Musiker, die dieses nahezu ausgestorbene Medium zu neuem Leben erwecken. Watashi Dake, offenbar ein Ein-Mann-Projekt aus Rumänien, nutzt das Format der Audiokassette, um ..."
(den ganzen Text lesen)

Defecto - Duality (6/6)
Modern Metal, ozapft von DaggerRedaktionstipp

"Es gibt sie noch! In der grauen Masse an monatlichen Veröffentlichungen gibt es sie noch, jene Alben, die wie ein Leuchtfeuer heraus stechen. Duality, der dritte Dreher der dänischen Band Defecto ist genau solch ein Leuchtfeuer... und mehr noch. Es gleicht einem kleinen Blick in die Glaskugel, wo man die ..."
(den ganzen Text lesen)

Vanish - Altered Insanity (EP) (-/6)
Progressive Power Metal, ozapft von Dagger

"Seit nunmehr 20 Jahren ist die Band Vanish ein gut gehütetes, schwäbisches Geheimnis, wenn es um progressiven und hoch melodischen Heavy Metal geht. Dass die Truppe vom Radar der grauen Masse an Metalheads bislang wohl nicht erfasst wurde, liegt vielleicht daran, dass sie bislang von keinem namhaften Label entdeckt wurden ..."
(den ganzen Text lesen)

Tyrant - Hereafter (5/6)
Heavy Metal/ Doom Metal, ozapft von Dr Drümmer

"In alphabetischer Reihenfolge: Australien, Brasilien, Deutschland, England, Finnland, Italien, Japan, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Schweden, USA. ..."
(den ganzen Text lesen)

Synthetic - Clepsydra: Time Against Infinity (4/6)
Modern Metal, ozapft von Dagger

"Modern Symphonic Progressive Melodic Death Metal. Hier in etwa würde man wohl landen, wenn man die britische Band Synthetic schubladenmäßig kategorisieren wollte. Eine Schublade reicht da nur leider nicht aus, stattdessen braucht es eine ganze Kommode, um die große Bandbreite an musikalischen Einflüssen zu verstauen, die auf dem zweiten Dreher ..."
(den ganzen Text lesen)

Weitere Reviews:
Bishop Of Hexen - The Death Masquerade (5/6)
Symphonic Black Metal, ozapft von Ray
Sarcofago - Hate (Re-Release) (-/6)
Proto Black Thrash, ozapft von Dr Drümmer
Tulkas - The Beginning Of The End (EP) (4/6)
Thrash Metal, ozapft von Ray
Sarcoptes - Plague Hymns (EP) (5/6)
Black Metal, ozapft von Dagger
The Cheats - Cussin', Crying 'N' and Carrying On (5/6)
Punk Rock'n'Roll, ozapft von Ray
Unantastbar - Wellenbrecher (6/6)
Punk Rock, ozapft von RayRedaktionstipp
Attick Demons - Daytime Stories, Nightmare Tales (5/6)
Heavy Metal, ozapft von Dagger
Just Before Dawn - An Army At Dawn (5/6)
Death Metal, ozapft von Dagger
Hexecutor - Beyond Any Human Conception Of Knowledge... (5/6)
Melodic Black / Thrash Metal, ozapft von Dagger
Shotgun Rodeo - Double Barreled Vengeance (4/6)
Heavy Metal, ozapft von Dagger
Maahes - Reincarnation (6/6)
Black Metal, ozapft von RayRedaktionstipp
Hell Boulevard - Not Sorry (5/6)
Gothic Rock, ozapft von Dagger
Witchcraft - Black Metal (3/6)
Akustisches Lagerfeuergeklampfe, ozapft von Dr Drümmer
Barbara Black - Love, Death & Flies (3/6)
Hardrock / Heavy Metal, ozapft von Dagger
Dynfari - Myrkurs Er şörf (6/6)
Post Black Metal, ozapft von RayRedaktionstipp

© www.heavyhardes.de