13 Headbänga online
30.06.2017 Dying Death Date
30.06.2017 Kyle Gass Band
07.07.2017 Trveheim Warm-Up Show
09.07.2017 Orden Ogan
20.07.2017 Deez Nuts
26.07.2017 Prong
27.07.2017 Death Angel
MinReviews (9893)
MinNavigation
MinKommentare
MinArtikel des Tages
Review:
Gallhammer

Interview:
Necrophobic

Live-Bericht:
Rapture

Video:
Periphery
MinRSS RSS
MinAtom Atom
MinIn eigener Sache

Valid XHTML 1.0 Transitional

Valid CSS!

Valid RSS

Valid Atom 1.0

 

Reviews

ABCDEFGHIJK

LMNOPQRSTUVWXYZSonst

 

Filter

Astral Doors - Black Eyed Children (5/6)
Heavy Rock / Heavy Metal, ozapft von Dagger

"Fleißig, fleißig! Seit ihrer Gründung im Jahr 2003 liefern Astral Doors in zuverlässiger Regelmäßigkeit ein Album nach dem anderen ab. So ist Black Eyed Children der mittlerweile achte Streich der Schweden, die ihren eingeschlagenen Weg unbeirrt fortsetzen. Wie man es von der Truppe gewohnt ist, erinnert ihr Mix aus Hard ..."
(den ganzen Text lesen)

In Mourning - Afterglow (5/6)
Melodic Death / Doom Metal, ozapft von Dagger

"Als Geheimtipp in Sachen dunkler, melancholischer Musik wird die im Jahr 2000 aus der Taufe gehobene Formation In Mourning gehandelt. Manch einer munkelt, es handle sich bei den Schweden sogar um die legitimen Erben dessen, was Opeth einst mit ihren gefeierten Werken Blackwater Park und Deliverence in schwarzen Granit gemeißelt ..."
(den ganzen Text lesen)

Thrash Bombz - Master Of The Dead (4/6)
Thrash Metal, ozapft von Dagger

"Die Thrash Bombz schlagen wieder ein! Drei Jahre nach ihrer EP Dawn servieren uns die Sizilianer ihren zweiten Longplayer und knüpfen damit nahtlos an ihre bisherigen Veröffentlichungen an. Abermals empfängt den Konsumenten ein minimalistisches Coverdesign im Comic-Style und geboten wird - na klar - Thrash Metal der alten Schule. Der ..."
(den ganzen Text lesen)

Sarkrista - Summoners of the Serpents Wrath (6/6)
Black Metal, ozapft von RayRedaktionstipp

"Die aus Schleswig-Holstein stammenden Sarkrista bringen vier Jahre nach ihrem Debutalbum The Acheronian Worship ihr zweites Langeisen auf den Markt. Dazwischen waren die Jungs jedoch nicht untätig und brachten drei Splits und eine EP heraus. Die übermittelten Informationen des Labels sind hier eher zurückhaltender Natur, also lassen wir die Musik ..."
(den ganzen Text lesen)

Thunder - Rip It Up (5/6)
Hard Rock, ozapft von Dagger

"Angespornt durch den Erfolg ihres letzten Albums Wonder Days haben die britischen Rocker von Thunder ordentlich rangeklotzt und legen nun mit Rip It Up glatt noch einen oben drauf. Mit "No One Gets Out Alive" startet die Scheibe knackig und gut gelaunt. Die Motivation und Spielfreude, mit der Thunder an ..."
(den ganzen Text lesen)

Weitere Reviews:
Helsott - The Healer (EP) (4/6)
Pagan Metal, ozapft von Dagger
The Monolith Deathcult - Versus 1 (5/6)
Death Metal, ozapft von Ray
The Embodied - Ravengod (5/6)
Power Metal, ozapft von Ray
Frantic Amber - Burning Insight (-/6)
Melodic Death Metal, ozapft von Ray
Cadaver Disposal - Transformatio Mundi (5/6)
Death Metal, ozapft von Lord Obirah
Jordablod - Upon My Cremation Pyre (4/6)
Black Metal, ozapft von Ray
Samson - Shock Tactics (Re-Release) (-/6)
Heavy Metal, ozapft von Dagger
Wolfpakk - Wolves Reign (5/6)
Heavy Metal / Melodic Metal, ozapft von Dagger
Wömit Angel - Impaling Force Of Satan (3/6)
Black Metal / Grind / Crust, ozapft von Dagger
Mystic Prophecy - Regressus (Re-Release) (-/6)
Power Metal, ozapft von Dagger
Stahlmann - Bastard (3/6)
Elektro Metal, ozapft von Ray
Devil - To The Gallows (5/6)
Doom Rock / Metal, ozapft von Dagger
Silver Horses - Tick (4/6)
Blues Rock / AOR / Classic Rock, ozapft von Dagger
Ajattara - Lupaus (5/6)
Black Metal, ozapft von Ray

© www.heavyhardes.de