2 Headbänga online
Suche:
19.05.2024 Thirty Seconds To Mars
20.05.2024 Bonfire
21.05.2024 Der W
21.05.2024 Centinex
21.05.2024 Acid King
21.05.2024 Austrian Death Machine
Reviews (10420)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Sworn Amongst

Interview:
After All

Live-Bericht:
Killswitch Engage

Video:
Lonewolf
RSS RSS
Atom Atom
 

Heavyhardes.de präsentiert:

News

10.05.2024, 15:23 Uhr: Summer Breeze 2024: Ausverkauft!

Das Summer-Breeze-Team teilt mit:
Wir sind absolut überwältigt und unfassbar dankbar so früh vor dem Festivaltermin nun verkünden zu können, dass die 25. Edition des SUMMER BREEZE Open Air offiziell SOLD OUT ist.
In der Zwischenzeit arbeiten wir hart an den Vorbereitungen für ein großartiges Fest.
Mit Bands wie Heaven Shall Burn, Amon Amarth, Architects und Meshuggah freuen wir uns, dem August nochmal so richtig einzuheizen und die Festivalsaison laut zu beenden.
Für die, die nicht live vor Ort mit uns feiern können, gibt es auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit, die Shows im Livestream bei Arte mitzuverfolgen. Streng limitierte Tagestickets für einzelne Veranstaltungstage sind aktuell noch erhältlich.
Weitere Informationen werden wir in den nächsten Wochen bereit stellen.

Quelle: Summer Breeze

Kara

18.04.2024, 14:14 Uhr: Summer Breeze Open Air 2024 - LineUp vollständig

Das Summer-Breeze-Team freut sich, euch die 30 letzten Bands für das Summer Breeze 2024 vorstellen zu können. Mit diesen Namen, die das Programm am Campsite Circus füllen ist unser Line-up nun komplett und wir begeben uns auf die Zielgerade des Ticket-VVK!

Angstskríg, Avralize, Defocus, Disbelief, Embrace Your Punishment, Eradikated, Erdling, Escuela Grind, Eyes Wide Open, Fall Of Serenity, Fateful Finality, Halcyon Days, Hand Of Juno, Hemelbestormer, Impalement, Kupfergold, Leave., Los Males Del Mundo, Mavis, Morket, Nyktophobia, Palehorse, Plaguemace, Randale, Shredhead, Slow Fall, Soulprison, Spire Of Lazarus, Venues und Zerre

Fünf weitere Bands dürfen wir bereits am Dienstag begrüßen:

Disbelief, Shredhead, Defocus, Fall Of Serenity, Soulprison

Wir steuern auf ein frühzeitig ausverkauftes SUMMER BREEZE zu und empfehlen sich nun noch rechtzeitig um Tickets zu kümmern, wenn man dabei sein will.

Quelle: Summer Breeze

Kara

17.04.2024, 15:40 Uhr: Social Tickets beim Summer Breeze

Die SUMMER BREEZE Community bedeutet uns sehr viel, deshalb wollen wir an dieser Stelle etwas zurückgeben. Nicht alle, die mit uns allen in Dinkelsbühl feiern wollen, können das finanziell stemmen. Getragen von starken Ticketverkaufszahlen, stellen wir 100 Festivaltickets für das SUMMER BREEZE 2024 kostenfrei zur Verfügung.

Unsere Social Tickets entsprechen einem regulären Festivalticket.

Laut der letzten Erhebung im Jahr 2022 ist jeder siebte Deutsche stark von Armut gefährdet. Wir wollen einen kleinen Beitrag leisten, um in finanzielle Schieflage Geratenen (z.B durch Schicksalsschläge, Jobverlust etc.), Geringverdienern etc. zu ermöglichen, unser Festival zu besuchen.

Das Einzige, was man dafür tun muss, ist es, sich bei uns unter socialticket@summer-breeze.de zu melden. Wir interessieren uns für die Geschichte und wollen diese Tickets denen anbieten, die es sich absolut nicht leisten können. Belege sind keine Voraussetzung, machen das Ganze für uns natürlich nachvollziehbarer. Anmeldeschluss ist der 30.4.2024.

Quelle: Summer Breeze

Kara

25.03.2024, 16:57 Uhr: Zehn neue Bands für das SUMMER BREEZE 2024

Wir freuen uns, zehn weitere hochkarätige Bands für das SUMMER BREEZE 2024 bestätigen zu können:

Arkona, Armored Dawn, Blasmusik Illenschwang, Lordi, Meshuggah, Moonspell, Myrkur, Punk Rock Factory, Suotana, Tilintetgjort

Das SUMMER BREEZE steuert mit großen Schritten auf eine ausverkaufte Edition 2024 zu. Fans wird nahegelegt zeitnah Tickets zu sichern, um im Sommer in Dinkelsbühl dabei zu sein.

Quelle: Summer Breeze

Kara

25.03.2024, 16:57 Uhr: Summer Breeze bestätigt 13 neue Acts für 2024

Es tut sich was in Sachen Lineup der 25. Edition des SUMMER BREEZE Open Air. Heute können wir 13 weitere Bands bekanntgeben, die sich im Sommer in Dinkelsbühl die Ehre geben:

Heaven Shall Burn, Emmure, Equilibrium, Obscura, Pain, Sylosis, Aetherian, Ankor, Surprise Act, Nakkeknaekker, Pest Control, Thron, und Viscera.

Eine Übersicht des bisherigen Line-Ups findet ihr auf der Summer Breeze-Webiste.

Quelle: Summer Breeze

Kara

Weitere Meldungen:

Alle News aufblättern

Vorherige Seite12345Nächste Seite


© www.heavyhardes.de