5 Headbänga online
14.04.2021 Xentrix
15.04.2021 Parkway Drive
16.04.2021 Commander
17.04.2021 Die Bolzer
17.04.2021 Unantastbar
20.04.2021 Orphaned Land
Reviews (10233)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Impiety

Interview:
Profanity

Live-Bericht:
Dopesick

Video:
Tristania
RSS RSS
Atom Atom
 

News

Nächste News: Labelsampler von Transcending Obscurity wartet auf Download
Vorherige News: Sound Of Munich Now 2020! 20 Tage, 20 Bands - Jetzt das gesamte Festival bei YouTube


09.12.2020, 08:45 Uhr: Streaming-Konzerte von Corvus Corax

Corvus Corax kündigen zwei Livestream-Konzerte an: am 18. und 19.12.2020 jeweils um 19.00 Uhr
Links zu den Live-Shows am 18.12., 19.00 Uhr: YouTube, Facebook, Facebook Veranstaltungshinweis
Links zu den Live-Shows am 19.12., 19.00 Uhr: YouTube, Facebook, Facebook Veranstaltungshinweis

Das erste der beiden Streamingkonzerte findet am 18.12. um 19 Uhr statt. Hier wollen wir euch das bieten, was wir eigentlich live auf der weihnachtlichen Lübarser Hofkultur geplant hatten: Corvus Corax unterm Sternenhimmel, umringt und erleuchtet von den wärmenden Feuern unserer Feuerschalen und Fackeln! Das heißt für euch: Lichter aus, Kerzen an, ab auf die Couch mit nem heißen Met!
Die zweite Streamingshow spielen wir am 19.12. um 19 Uhr. Als Ersatz für die ausgefallenen Shows in der Passionskirche haben wir eine ganz besondere Location: die über 300 Jahre alte Dorfkirche von Lübars. Die evangelische Kirchengemeinde Lübars stellt uns die Kirche zur Verfügung. Hierfür möchten wir uns recht herzlich bedanken, denn so gibt es in diesem Jahr doch noch "Corvus Corax live vor dem Altar"! Genießt mit uns diese besondere Atmosphäre!
Beide Shows sind kostenfrei zu sehen, aber wir wollen auch ehrlich sagen:
Spenden sind uns sehr willkommen!

WIE KANN ICH SPENDEN
PayPal
Spendenkonto
CB GbR
IBAN DE20100708480668887302
BIC DEUTDEDB110
Verwendungszweck: Corvus Corax Coronahilfe

Außer einer Soforthilfe Anfang 2020 haben wir bisher von den angekündigten Fördermaßnahmen des Staates nichts in Anspruch nehmen können.
Die Einnahmen eines ganzen Jahres, welches für uns sehr gut gebucht war, mit vielen Auftritten im Ausland, fielen weg.
Zwar haben wir uns den Sommer und Herbst mit kleinen Hofkonzerten über Wasser gehalten. Das hat vor allem sehr viel Spaß gemacht und wir haben uns sehr über euch als Publikum gefreut. Leider sind die Einnahmen von kleinen Hofkonzerten nicht mit denen großer Festivals zu vergleichen.
Somit konnten wir nicht, wie sonst in jedem Jahr, Rücklagen für den Winter schaffen. Auch unsere traditionellen Weihnachtskonzerte in Berlin werden ausfallen.
Deshalb freuen wir uns über jede Spende, ob groß oder klein.
Ihr helft uns Künstlern diese harte Zeit finanziell zu überleben.
10 Prozent der Einnahmen gehen wie die letzten Male an die Lübarser Tafel "Laib und Seele", denn wir wollen nicht die Ärmsten in dieser Gesellschaft vergessen.

Quelle: Corvus Corax

Kara

Zur Hauptseite


© www.heavyhardes.de