11 Headbänga online
09.12.2022 Emil Bulls
09.12.2022 Schwarzer Engel
09.12.2022 Eluveitie & Amorphis
09.12.2022 Molly Hatchet
10.12.2022 Emil Bulls
11.12.2022 Serious Black
Reviews (10364)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Acid Drinkers

Interview:
Just Before Dawn

Live-Bericht:
King's Evil

Video:
Serenity
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Nordic Union kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Nordic Union - Animalistic

Nordic Union - Animalistic
Stil: Melodic Metal
VÖ: 12. August 2022
Zeit: 39:27
Label: Napalm Records
Homepage: www.facebook.com/NordicUnionMusic

buy, mail, print

Wenn man zuletzt über den Gesundheitszustand von Ronnie Atkins gelesen hat, kann man sich über die Arbeitslust des Pretty Maids-Sängers nur wundern und darf vor ihm den Hut ziehen. Vor ein paar Monaten erst erschien sein zweites Soloalbum, zwischendurch war er mit Avantasia auf Tour und nun kommt auch noch der dritte Dreher seiner Band Nordic Union in die Regale. Der hört auf den Namen Animalistic und demonstriert ein weiteres Mal, dass die Kollaboration zwischen Atkins und Multiinstrumentalist, Songwriter und Produzent Erik Martensson gar vortrefflich funktioniert.

Mit der Doppelspitze aus "On This Day I Fight" und "In Every Waking Hour" haben der Däne und der Schwede zwei mitreißende und hochmelodische Metal-Hymnen an den Start gebracht, von denen erst genannte glatt programmatisch für Atkins' momentane Lebenssituation verstanden werden könnte. Dazu ist dem kreativen Duo mit "This Means War" eine Nummer mit Hitpotential gelungen und der Titeltrack "Animalistic" hätte mit seinen stählernen Riffs glatt auch einen Platz auf dem letzten Pretty Maids-Dreher gefunden. Zwischen all dem Feuer, all der Spielfreude und Energie schlagen "Riot" und "Last Man Alive" ein paar deutlich ruhiger rockende, balladeske Töne an. Dafür hat sich die nordische Union mit "King For A Day" einen Partykracher fürs Finale aufgespart, dem Martenssons Hauptband Eclipse einen besonders dicken Stempel aufgedrückt hat.

Für Fans von Melodic Metal ist Animalistic daher trotz aktuell gesättigtem Markt ein brandheißer Tipp, der nicht nur von seiner positiven Ausstrahlung, sondern eben auch von Ronnie Atkins' markanter Sangesstimme lebt.

Dagger

5 von 6 Punkten

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews
Nächstes Review: Silent Knight - Full Force
Vorheriges Review: Hexed - Pagans Rising

© www.heavyhardes.de