12 Headbänga online
21.04.2020 The Quireboys
25.04.2020 Die Bolzer
26.04.2020 Bishops Green
27.04.2020 Snake Oil & Harmony
29.04.2020 Lazuli
30.04.2020 Hinds
Reviews (10110)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Vidoll

Interview:
Voyager

Live-Bericht:
Diablo Swing Orchestra

Video:
Axenstar
RSS RSS
Atom Atom
In eigener Sache

Valid XHTML 1.0 Transitional

Valid CSS!

Valid RSS

Valid Atom 1.0

 

News

Nächste News: Eradicator veröffentlichen Live-Mitschnitt von 'Wake Up To War'
Vorherige News: Streaming-Konzert von Corvus Corax am 21.3. um 20 Uhr


23.03.2020, 09:11 Uhr: Neue EP von Bombs Of Hades im Anmarsch

Bombs Of Hades sind sicherlich ein Geheimtipp der schwedischen Extrem-Metal-Szene. Gestartet als pure Entschuldigung für Saufgelage und klar im schwedischen Crust-Punk verwurzelt, ging es bald mehr in Richtung Death Metal, ohne aber den coolen Punk-Vibe zu verlieren. Anschließend wurde die Truppe ein ganzes Stück doomiger, progressiver und zugleich motörheadiger, wiederum ohne sich von den eigenen Ursprüngen zu verabschieden. Angeführt von Gitarrist und Sänger Jonas Stålhammar, der nebei noch bei At The Gates in die Klampfe greift, legen Bombs Of Hades jetzt mit Phantom Bell eine neue EP vor. Sie wird neben zwei neuen Stücken auch zwei coole Coverversionen enthalten.

Der Dreher erscheint am 17. April via Black Lodge Records.
Einen ersten Vorgeschmack liefert das Video zum Titeltrack "Phantom Bell"

Hier geht's zum Video

Quelle: Gordeonmusic

Dagger

Zur Hauptseite


© www.heavyhardes.de