11 Headbänga online
29.09.2021 Tribulation
29.09.2021 Queen Machine
30.09.2021 Parasol Caravan
30.09.2021 Mad Sin
01.10.2021 Fewjar
01.10.2021 Tanzwut
Reviews (10268)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Svarrogh

Interview:
Blutmond

Live-Bericht:
Die Happy

Video:
Manegarm
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Various Artists kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Various Artists - Pumpin' Iron Vol. 2

Various Artists - Pumpin' Iron Vol. 2
Stil: Rock / Metal
VÖ: 01. Juli 2011
Zeit: 70:42
Label: SAOL

buy, mail, print

Service For Artist Owned Labels, kurz SAOL, ist ein Service für Künstler und Labels, der beide Seiten in Vertrieb und Promotion unterstützt. SAOL hat sich in den letzten Monaten und Jahren zu einer beachtlichen Schmiede entwickelt, die immer wieder fähige und mehr als interessante Bands zu Tage fördert. Zu hören bekam man das bereits auf der erste Auflage des Pumpin' Iron Samplers, zusätzlich fürs Auge bekam man dagegen auf dem ersten hauseigenen Festival, das vor gar nicht allzu langer Zeit statt fand.

Auf der zweiten Pumpin' Iron Ausgabe gibt's nun wiederum 17 SAOL-Bands auf die Ohren, die querbeet eine ganze Menge Hörerschichten erreichen dürften. Das fängt bei den doomigen The Bronx Casket Co. an, geht weiter über alternative Klänge aus dem Hause Better Tomorrow oder Ska-artiges der Marke Cryptex hin zu knackigem Godslave-Thrash und feinem Death Metal von Damnation Defaced.

Auf Pumpin' Iron wird fast jeder harte Musikgeschmack bedient. 17 Mal qualitativ hochwertige Ware, die eine Anschaffung zum Entdecken mehr als rechtfertigt.

Lord Obirah

Ohne Wertung

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de