7 Headbänga online
28.10.2021 Vandenberg
28.10.2021 Arch Enemy
29.10.2021 Disillusion
29.10.2021 Arch Enemy
29.10.2021 Leaves Eyes
31.10.2021 The Dogs
Reviews (10276)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Akercocke

Interview:
Pyramaze

Live-Bericht:
Testament

Video:
Kiske - Somerville
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Still Screaming kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Still Screaming - From The Ashes Of A Dead Time

Still Screaming - From The Ashes Of A Dead Time
Stil: Hardcore
VÖ: November 2009
Zeit: 35:25
Label: WTF Records
Homepage: -

buy, mail, print

Jeah endlich mal eine anständige Hardcore-Scheibe aus Deutschland! Mit From The Ashes Of A Dead Time bringen die Jungs von Still Screaming dieser Tag ihr zweites Album auf den Markt und bringen den punkigen Hardcore wieder nach München.

14 energie-geladene Songs befinden sich auf der Scheiblette und die meisten dreschen ordentlich drauf los. Zwar bringt man Riff-technisch nicht wirklich etwas Neues und auch die Refrain-Chöre kann man mittlerweile in jedem Irish-Pub hören, dennoch macht die Musik von Still Screaming einfach Spaß. Was der Sache auch noch zugute kommt, sind die fehlenden Screamo-Einlagen, dafür fetter Gitarren-Sound und eingängige Song-Strukturen.
Als besonderes Highlight der Platte möchte ich den Überhit "Face To Face" hervorheben, welcher gute Gitarrenarbeit mit einprägsamem Chorus kombiniert und sofort im Gehirn hängen bleibt.

Das Rad erfinden Still Screaming zwar nicht neu, doch sie halten es am Laufen und bringen ein paar richtig gute Songs heraus. Für Fans von Blood For Blood, Cold World und Down To Nothing wird diese Scheibe ein Hochgenuss sein.

Basti

4 von 6 Punkten

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de