8 Headbänga online
06.12.2021 Finntroll
06.12.2021 The Rumjacks
06.12.2021 Thy Art Is Murder
07.12.2021 The Brew
08.12.2021 Borknagar
08.12.2021 Beast In Black
Reviews (10285)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Gojira

Interview:
Anneke Van Giersbergen

Live-Bericht:
Kreator

Video:
Helloween
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Stridsmenn kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Stridsmenn - Stridsmenn

Stridsmenn - Stridsmenn
Stil: Black Metal
VÖ: 15. Mai 2009
Zeit: 38:50
Label: Northern Silence Productions
Homepage: www.stridsmenn.no

buy, mail, print

Ähnlich ihren Landsmännern Posthum versuchen die Norweger Stridsmenn auf dem übervölkerten Feld des Schwarzmetall Fuß zu fassen. Und ähnlich ihren Landsmännern Posthum geht der Schuss gewaltig nach hinten los. Da nutzt es auch nichts, wenn Arnjeir, der Kopf hinter diesem Soloprojekt, mit Borgarholt und Austkrigar bereits Erfahrungen auf diesem Sektor gesammelt hat. Erfahrung bedeutet hier nämlich im schrägen 6/8 Takt holpernde und scheppernde Drums, an einen kaputten Küchenmixer erinnernde Gitarrenklänge und furchtbar uninspiriertes, flaches Gekeife bzw. Gekreische. Variation in Arrangement oder Intonierung sucht man hier ebenso vergeblich wie Stimmung oder Atmosphäre. Stattdessen erwartet den Hörer eine knapp 40 Minuten lange, eintönige und primitive Rumpelorgie. Dass dieses Machwerk unter dem Label True Norwegian Black Metal verkauft wird, dürfte letztlich auch nicht groß weiterhelfen.

JR

1 von 6 Punkten

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews
Nächstes Review: Firestorm - Web Of Deceit
Vorheriges Review: Posthum - .Posthum

© www.heavyhardes.de