10 Headbänga online
26.02.2021 Montreal
26.02.2021 Milking The Goatmachine
27.02.2021 Growl Bowl 2021
04.03.2021 Art Of Delusion
05.03.2021 Stillbirth
06.03.2021 Die Kassierer
Reviews (10224)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Jokerscourt

Interview:
Torchbearer

Live-Bericht:
Kataklysm

Video:
Atrocity
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Toto kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Toto - Bottom Of Your Soul (Summer 2006 - Tour Edition)

Toto - Bottom Of Your Soul (Summer 2006 - Tour Edition)
Stil: Melodic Rock
VÖ: 07. Juli 2006
Zeit: 23:00
Label: Frontiers Records
Homepage: www.toto99.com

buy, mail, print

Was soll man zu Legenden schreiben? Diese Frage beschäftigt mich immer wieder. Klein-Thorsten ist gerade mal 29 Lenze alt und soll über eine Band wie Toto, von denen er gerade mal eine Best-Of besitzt und von denen jedes Mitglied mindestens doppelt so alt ist (grobe Schätzung), eine qualifizierte Review schreiben - eine Herausforderung!
Aber eigentlich auch nicht wirklich, denn bei einer 23 Minuten langen Single kann man nicht viel verkehrt machen. Vor allem wenn das Titelstück in den vier Songs drei Mal vorkommt. Song eins ist das Radio Edit, knappe vier Minuten lang - eine Halbballade, wie sie nur alte Helden schreiben - ein melancholischer Schmachtfetzen vor dem Herrn - einfach nur grandios. Song zwei ist ein rockiger Livetrack - "Gypsy Train" - und Song drei ein Live-Medley ("Africa", "Rosanna" und "Bottom Of Your Soul"), welches bei der ZDF Show Wetten Dass!? aufgeführt wurde. Abgerundet wird die Single dann nochmal vom Titelstück in der Albumversion, welche noch intensiver als das Radio Edit ist.
Für Fans ist dieses Teil auf jeden Fall ein Muss - alle Nicht-Kenner der Band sollten sich auf jeden Fall irgendwie den Titelsong besorgen (sei es auf dieser Single, auf dem Album oder als Download bei iTunes, Napster und Konsorten), denn mit solch einer Ballade bekommt man jede Frau rum. Und wenn das kein Grund ist, weiß ich's auch nicht...

Thorsten

Ohne Wertung

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews
Nächstes Review: Silent Overdrive - Disease
Vorheriges Review: Wolverine - Still

© www.heavyhardes.de