10 Headbänga online
Suche:
01.03.2024 Schmutzki
04.03.2024 Eternal Champion
05.03.2024 Dirty Honey
06.03.2024 Madball
07.03.2024 Therion
09.03.2024 Dymytry
Reviews (10410)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Dissonant

Interview:
The Haunted

Live-Bericht:
Summer Breeze

Video:
Burial Vault
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Bullet For My Valentine kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Bullet For My Valentine - Tears Don't Fall (Single)

Bullet For My Valentine - Tears Don't Fall (Single)
Stil: Metalcore
VÖ: 23. Juni 2006
Zeit: 9:18
Label: Gun Records
Homepage: www.bulletformyvalentine.de

buy, mail, print

Eine neue Single von den Durchstartern Bullet For My Valentine. Eine von denen, wo nur ein Lied drauf ist, wenn auch in zwei verschiedenen Versionen. Ein Lied, das ziemlich gut ist, vor allem im Album Edit, schön treibend, mit vielen Gitarren und Tempowechseln und das Lust auf mehr macht. Allerdings kauft sich so eine Single keine Sau, so ganz ohne Bonustrack und Zusatzausstattung. Zumindest hoffe ich das.

Gerüchteweise gibt's eine lohnendere Variante, eine Limited Edition Digipack EP mit zwei Live-Tracks plus zwei Covern, nämlich "Domination" von Pantera und "Welcome Home (Sanitarium)" von Metallica.

Kara

Ohne Wertung

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews
Nächstes Review: Vengeance - Back In The Ring
Vorheriges Review: Silver Dirt - Sonic Boom

© www.heavyhardes.de