6 Headbänga online
Suche:
01.03.2024 Schmutzki
04.03.2024 Eternal Champion
05.03.2024 Dirty Honey
06.03.2024 Madball
07.03.2024 Therion
09.03.2024 Dymytry
Reviews (10410)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Dissonant

Interview:
The Haunted

Live-Bericht:
Summer Breeze

Video:
Burial Vault
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Alev kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Alev - If We Ever (Single)

Alev - If We Ever (Single)
Stil: Modern Rock
VÖ: 05. September 2005
Zeit: 12:09
Label: S.A.D. Music
Homepage: www.alevmusic.com

buy, mail, print

Die Münchner Band Alev hat mit ihrem Debut We Live In Paradise, das an Nikolaus letzen Jahres in Deutschland erschienen ist, ziemlichen Staub aufgewirbelt. Jetzt wird das Album sowohl in der Türkei als auch in den USA veröffentlicht und zu diesem freudigen Anlass bringt S.A.D. Musik den Haupttrack "If We Ever" als Single heraus. Diese Single enthält das Lied wie auf dem Debut auf Englisch und auf Türkisch. Ferner wurden als Bonus noch zwei Livetracks beigegeben; nämlich "Cause & Effect" und "Where Is The Horse?" Hier kommen die sehr guten Livequalitäten der Truppe zum Tragen.

Als besonderes Schmankerl gibt's dazu das neu gedrehte Video zu "If We Ever", das die Band und vor allem die hübsche Sängerin in einer verlassenen U-Bahn-Station zeigt; gegen Ende des Songs im ruhigen Zwischenteil steht Alev draußen vor einer postapokalyptischen Gegend mit zerstörten Gebäuden und einem grauen, verhangenen Himmel.
Sehr schön: auch der Text von "If We Ever" ist sowohl auf Englisch als auch vom türkischen "Bugün Degismezsek" enthalten, so dass man die Optik des Videos gut mit dem Inhalt in Beziehung setzen kann.
Das Video ist sowohl in Mpeg1 als auch in Mpeg2 kodiert auf der CD enthalten. Ein bisschen was finde ich jedoch immer zu Meckern: der automatisch startende Bildschirm hat keinen offensichtlichen Aus-Knopf, lediglich der "Play Audio"-Knopf, hinter dem man die vier Audiotracks der CD erwartet, erweist sich als solcher Aus-Knopf. Entweder falsch beschriftet oder Murks bei der technischen Ausführung.

Ansonsten nettes Package für Fans.

Kara

Ohne Wertung

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de