6 Headbänga online
05.12.2020 Eisregen
05.12.2020 Eisregen
06.12.2020 Mina Caputo & The Sad Eyed Ladies
07.12.2020 Rhapsody Of Fire
10.12.2020 Machete Dance Club
12.12.2020 Maidenhead
Reviews (10199)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Hellish War

Interview:
Chimaira

Live-Bericht:
Heino

Video:
Saxon
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Lost Soul kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Lost Soul - Chaostream

Lost Soul - Chaostream
Stil: Death Metal
VÖ: 24. Januar 2005
Zeit: 45:59
Label: Wicked World
Homepage: www.lostsoul.pl

buy, mail, print

Das Death Metal neben billigen Bootlegshirts und dem Papst Polens am besten laufender Exportartikel ist, dürfte auf der Hand liegen. Viele Bands aus dem Ostnachbarland schaffen es aber trotz zweifellos vorhandenem Talent nicht, sich großartig aus den übermächtigen und in so gut wie jeder Note mitschwingenden Schatten der Altmeister Vader und Morbid Angel zu lösen. Lost Soul machen da keine große Ausnahme, die Einflüsse sind so auffällig wie Frauen mit Körbchengröße G. Zwar knattert, fegt und rauscht Chaostream, das dritte Album der vier Mannen, wirklich mehr als nur ordentlich durch die Boxen, hat aber ungefähr den Wiedererkennungswert von Suffbekanntschaften. Dennoch gehört Lost Soul, vor allem wegen des verdammt schnellen Drummers und der durchweg hohen Qualität der Songs auf jeden Fall zu den besseren Bands aus Polen. Chaostream sollte jeden Fan der oben genannten Bands zufriedenstellen.

Erinc

5 von 6 Punkten

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews
Nächstes Review: Such A Surge - Agoraphobic Notes
Vorheriges Review: Such A Surge - Rotlicht

© www.heavyhardes.de