6 Headbänga online
10.09.2017 The Pineapple Thief feat. Gavin Harrison
11.09.2017 Dead By April
12.09.2017 Living Colour
13.09.2017 Evergrey
21.09.2017 Papa Roach
22.09.2017 Metal Im Woid Festival
22.09.2017 Serious Black
MinReviews (9915)
MinNavigation
MinKommentare
MinArtikel des Tages
Review:
Under That Spell

Interview:
Havok (DE)

Live-Bericht:
Trümmernacht III

Video:
Black River
MinRSS RSS
MinAtom Atom
MinIn eigener Sache

Valid XHTML 1.0 Transitional

Valid CSS!

Valid RSS

Valid Atom 1.0

 

Review

CDs von The Dead Daisies kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

The Dead Daisies - Live & Louder (CD/DVD)

The Dead Daisies - Live & Louder (CD/DVD)
Stil: Hardrock
VÖ: 19. Januar 2017
Zeit: CD 77:36 - DVD ca. 85 Min.
Label: Spitfire
Homepage: www.thedeaddaisies.com

buy, mail, print

Es war schon ein Bilderbuchstart, den die Dead Daisies hingelegt haben. Nach nur drei Studioalben ist das australisch-amerikanische Starkollektiv mit ihrem zeitgemäßem Hardrock, der immer wieder in Richtung der großen Glam-Ikonen der 1980er schielt, in Szenekreisen bestens bekannt. Fleißig durfte man in den vergangenen fünf Jahren die Bühnen dieser Welt bespielen und manch großes Open-Air-Festival besuchen, sodass es im Grunde kein Wunder ist, nun die erste Live-Scheibe in den Regalen zu finden.

Wer die Truppe in der aktuellen Besetzung John Corabi (v), David Lowy (g), Doug Aldrich (g), Marco Mendoza (b) und Brian Tichy (d) schon einmal live gesehen hat, der weiß um die Energie und Spielfreude, die The Dead Daisies mit auf die Bühne bringen. Eben jene Magie kann das nun vorliegende Album Live & Louder sehr gut einfangen, da auch eine Vielzahl von Corabis Ansagen enthalten sind und das Publikum an den richtigen Stellen zu hören ist. Darüber hinaus sind die Mitschnitte natürlich tip top produziert und führen beim Konsum vor allem eines vor Augen, und zwar die respektable Hit-Dichte, die The Dead Daisies bereits nach fünfjährigem Bestehen vorweisen können. "Long Way To Go", "Mexico", "Make Some Noise" - das sind Songs, die mitreißen und ein wenig schneller gezockt als auf Studioalbum gleich noch mehr Spaß machen! Dazwischen finden sich noch Coverversionen solch großer Hits wie "Fortunate Son", "Helter Skelter" und "American Band", die sich in ihrer energetischen Inszenierung reibungslos in das übrige Set fügen und das Publikum schon wegen ihres Bekanntheitsgrads weiter anfeuern. Klar - ein persönlich erlebtes Konzert wird ein Livealbum wohl niemals toppen können, dieses Exemplar hier ist den Machern aber schon sehr gut gelungen!

Es erscheint als CD+DVD-Set, dann als Doppel-LP in violettem Vinyl plus der CD-Ausgabe und schließlich als streng limitierte Box inklusive LPs, CD, DVD, einer roten Vinyl-Single, Poster, Patch, Sticker und Photokarte, also quasi allem was der pflichtbewusste Daisies-Fan unbedingt benötigt (oder auch nicht).

0 KommentareDagger

5 von 6 Punkten

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de