9 Headbänga online
Reviews (10297)
Navigation
Artikel des Tages
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Difused kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Difused - The Silence

Difused - The Silence
Stil: Melodic Death Metal
VÖ: 03. Mai 2013
Zeit: 36:12
Label: 7hard
Homepage: www.difused.de

buy, mail, print

Ursprünglich erschien The Silence, das zweite Album der Melodic Deather Difused, bereits 2012 in Eigenregie, doch nun wird die Scheibe mit 7Hard im Rücken einer breiteren Öffentlichkeit zugängig gemacht.

Den melodischen Teil nehmen Difused dabei sehr ernst, den todesmetallischen nur bedingt. Zwar gibt es hier immer wieder Blast-Attacken, brutale Riffs und coole Growls, doch die Songs werden immer wieder mit schon fast Power Metal-artigen Abschnitten durchbrochen, die sich im übrigen recht homogen ins Gesamtbild einfügen. Zudem setzen Difused auch massiv auf klaren Gesang, der sich aber nicht nach der drölfzigsten 0815-Metalcore-Kopie anhört, sondern schön düster, melancholisch und voluminös aus den Boxen schallt. Eine wahre Wohltat im großen Veröffentlichungseinheitsbrei. Desweiteren scheuen sich Difused auch nicht, ruhigere Töne anzuschlagen, wie die beiden Halbballaden "Pain" und "Ghost Of Death" oder die abschließende sehr kommerziell ausgelegte Vollballade "Temptation" zeigen.

Manchmal wünschte ich mir mehr Schmackes und Aggression in den Stücken, gut gefällt mir, wenn der Klargesang von Blast-Parts unterlegt ist, was man in ähnlicher Form ruhig öfter bringen könnte. Der hohe balladeske Anteil ist sicherlich ebenfalls nicht jedermanns Sache, auch den ein oder anderen Hit sucht man auf The Silence vergeblich. The Silence ist aber dennoch eine feine Sache, der sich aufgeschlossene Metaller durchaus annehmen sollten.

Lord Obirah

4 von 6 Punkten

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de