9 Headbänga online
22.10.2020 Versus Goliath
24.10.2020 Arroganz
27.10.2020 Thundermother
30.10.2020 Tuxedoo
31.10.2020 Halloween im Backstage
04.11.2020 Velvet Viper
Reviews (10185)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Amorticure

Interview:
Widow

Live-Bericht:
Commander

Video:
Meshuggah
RSS RSS
Atom Atom
In eigener Sache

Valid XHTML 1.0 Transitional

Valid CSS!

Valid RSS

Valid Atom 1.0

 

Review

CDs von Harem Scarem kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Harem Scarem - Overload

Harem Scarem - Overload
Stil: Melodic Rock
VÖ: 23. Mai 2005
Zeit: 40:41
Label: Frontiers Records
Homepage: www.haremscarem.net

buy, mail, print

Für die breite Mehrheit der rockinteressierten europäischen Ohren sind die Kanadier Harem Scarem wohl, genau wie für meine Ohren, trotz ihrer beachtlichen Diskographie erst seit Weight Of The World von 2002 ein Begriff (siehe auch Thorstens Review). Das war nämlich nach über 10 Jahren des Schaffens ihr erstes Europa-Release. Vorher waren sie ein klassischer Fall von "Big in Japan": Abgesehen vom UK-Status in ihrer elchigen Heimat (dort, und nur dort, übrigens seit 1997 unter dem Namen Rubber) fanden sie eigentlich nur in Nippon begeisterte Anhänger. In diesem Fall allerdings wohl zu Unrecht, denn die Jungs verstehen was von ihrem Handwerk. Was natürlich auch bedeutet: Auch wenn man immer wieder Raum für kleine Experimente lässt, klingen die Harem Scarem des Jahres 2005 natürlich ziemlich professionell, und man könnte auch von einem kommerziellen Sound sprechen. Aber verdammt, die Songs sind einfach gut. Zu erwähnen ist hier besonders die variable Stimme von Sänger Harry Hess, die einfach Spaß macht. Wer auf melodischen Rock steht, der den Spagat zwischen zeitgemäßem Klang und den guten alten Zeiten schafft, der sollte hier zugreifen. Songs wie der wunderbar straighte Ohrwurm "Don't Come Easy", "Can't Live Without You" oder "Leading Me On", sind zum einen unglaubliche Überflieger, könnten zum anderen aber eigentlich auch im Radio laufen. Keine Ahnung ob sie's tun, da ich kaum Radio höre. Brauch ich aber auch nicht, denn ich hab ja die neue Harem Scarem. Und das ist sehr gut so!

Tankred

5 von 6 Punkten

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de