11 Headbänga online
25.10.2019 Jane
01.11.2019 Joey DeMaio
08.11.2019 Annihilator
09.11.2019 Stormbringer Thrash Inferno 23
16.11.2019 Tanzt! Festival
11.04.2020 Dark Easter Metal Meeting
Reviews (10070)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Threshold

Interview:
Khymera

Live-Bericht:
Summer Breeze

Video:
Sentenced
RSS RSS
Atom Atom
In eigener Sache

Valid XHTML 1.0 Transitional

Valid CSS!

Valid RSS

Valid Atom 1.0

 

Review

CDs von Sinner kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Sinner - There Will Be Execution (Re-Release)

Sinner - There Will Be Execution (Re-Release)
Stil: Power Metal
VÖ: 18. Juli 2009
Zeit: 59:19
Label: Metal Mind Productions
Homepage: www.matsinner.de
MySpace: www.myspace.com/sinnerofficial

buy, mail, print

Sind Sinner etwa Primal Fear Light? Ein Blick auf die Besetzung lässt diesen Rückschluss zu, denn drei Mitglieder von ersterer Band gehören auch zu Zweiter; der Cheffe Matt Sinner und die Gitarristen Wolter und Naumann. Doch weit gefehlt, denn Sinner gibt es doch schon eine Spur länger als Primal Fear. Musikalisch liegen beide Bands zwar nahe beinander, doch der Gesang von Matt ist mehr Motörhead und deutlich tiefer als der von Halford-Imitat Ralf Scheepers. Mit There Will Be Execution haben die Sünder auch anno 2003 ein Hammer-Album auf den Markt gebracht, welches nahezu jedem True Metal-Fan gefallen und überall hervorragende Kritiken eingefahren hat. 2009 veröffentlichen die Polen Metal Mind Productions das Album noch mal und packen dies mit drei Cover-Versionen in einen schönen Digi-Pack.

Musikalisch wird deutscher Stahl vom Feinsten geboten und Sinner hauen einen Mörder-Riff nach dem anderen raus. Eingängige Melodien und Refrains dürften hier auch nicht fehlen, sowie die schöne Schlagzeug-Arbeit von Fritz Randow. Mit "Higher Level Of Violence", dem Titel-Track, "Requiem For A Sinner" und "Die On Command" sind echte Perlen dabei. Besonders am Re-Release sind die Bonus-Tracks, denn sie enthalten "Wherever I May Roam" von Metallica und "Balls To The Wall" von Accept in der Sinner-Fassung und dadurch bekommt das Ding schon fast Sammler-Wert, weil diese Versionen nirgendwo anders veröffentlicht wurden.

There Will Be Execution sollte jeder Teutonen-Fan im Schrank stehen haben, denn hier wird durchgehend hohe Qualität geboten und der schöne Digi-Pack mit Gold-Disk ist auch ein schöner Kaufanreiz.

Basti

Ohne Wertung

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de