12 Headbänga online
Reviews (10297)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Darkthrone

Interview:
Cripper

Live-Bericht:
Europe

Video:
Sister
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Korea kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Korea - For The Present Purpose

Korea - For The Present Purpose
Stil: Progressive Rock
VÖ: 19. Januar 2009
Zeit: 36:16
Label: Vicisolum Productions
Homepage: -

buy, mail, print

Korea ist eine schwedische Band, die 2003 von Michael Ehrnsten (voc.), Dennis Ehrnsten (dr.), Robert Bunke (dr.) und Mikael Raymond (git.) gegründet wurde. Zwischenzeitlich war zudem Produzent Blake Althen mit an Bord, doch Blake blieb nur für eine selbstbetitelte EP in der Band. 2008 steht endlich das Debüt namens For The Present Purpose in den Startlöchern, das über das schwedische Label ViciSolum Productions veröffentlicht wird.

Korea vermischen hier ziemlich viele Stilrichtungen, am ehesten könnte man die Musik als Melancholic Rock bezeichnen, wenn es sowas überhaupt gibt. Die Musik trägt sehr melancholische Züge, glänzt aber gleichzeitig mit vielen einprägsamen Harmonien und Melodien, die mit einer starken und manchmal sehr modernen und kraftvollen Rhythmussektion zu einem großen Ganzen verwoben werden. Darüber trohnt der einfühlsame und ausdruckstarker Gesang von Michael, der hier nicht selten Erinnerungen an Tool aufkommen lässt. Als weitere Einflüsse könnte man noch Bands wie Nine Inch Nails, Depeche Mode oder A Perfect Circle anführen, nur um anzudeuten, in welcher Richtung sich Korea bewegen.

For The Present Purpose ist für ein Debüt überaus gelungen und man kann schon hier erkennen, welches Potential in den Jungs steckt. Fans genannter Bands tun gut daran, Korea und ihr aktuelles Machwerk z.B. auf MySpace oder über das Video zu "GPHH38" anzuchecken.

Lord Obirah

5 von 6 Punkten

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews
Nächstes Review: Eldritch - Livequake (2-CD + DVD)
Vorheriges Review: Wishbone Ash - Argus

© www.heavyhardes.de