9 Headbänga online
01.12.2021 Batushka
01.12.2021 Igorrr
01.12.2021 Skywalker
01.12.2021 Sonata Arctica
02.12.2021 No Fun At All & Satanic Surfers
02.12.2021 U.D.O.
Reviews (10284)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Unsoul

Interview:
Rapture

Live-Bericht:
Gamma Ray

Video:
Kamelot
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Knorkator kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Knorkator - Weg Nach Unten (DVD)

Knorkator - Weg Nach Unten (DVD)
Stil: Fun Metal
VÖ: 19. September 2008
Zeit: 164 Min.
Label: Soulfood Music
Homepage: www.knorkator.de

buy, mail, print

Zur Zeit plagen Reisesendungen die deutsche TV-Landschaft. Jedermann ist auf einmal unzufrieden mit dem Staate und sucht seinen Seelenfrieden meist an Orten, die ganz (ganz) weit weg sind! Wurde Alf Ator nun auch von diesem Virus infiziert oder wie soll man sich seine Auswanderung erklären? Eigentlich könnte es uns ja recht wurscht sein, wo der gute Mann seinen Wohnsitz hat, doch leider bedeutet dieser Umzug auch das Ende von Deutschlands meister Band der Welt Knorkator. Doch klanglos geht die erfolgreiche deutsche Metal-Boygroup nicht unter, sondern liefert uns noch einen fetten DVD-Doppelschlag, namens Weg Nach Unten, für die Ewigkeit ab. Das besondere Schmankerl dieser Live-Videos ist, dass DVD Eins eine komplette Unplugged-Show + Interviews und Videoclip und DVD Zwei eine knorke Performance, welche wieder unter Strom steht, beinhaltet.

DVD 1 Muttiproduktion - Unplugged:

Die Setlist ist äußerst hervorragend und deckt beinahe alle Hits des bunten Quintetts ab. Neuere Party-Songs der Marke "Wir Werden Alle Sterben" oder "Alter Mann" machen sich hervorragend zwischen den alten Gassenhauern. Bloß ist bei dieser Plastik-Scheibe der Klang der Songs etwas anders, denn die meisten Songs wurden sehr jazzig umgestaltet, damit man dem Unplugged-Konzept treu bleibt. Allerdings ist man nicht 100% unplugged, denn die Gitarre wird des Öfteren doch leicht verzerrt zum Besten gegeben. Die Ansagen von Sänger Stumpen sind vom anderen Stern und rufen einige Lacher beim Betrachter hervor. Knorkator sind einfach eine Live-Band, die mit ihrem witzigen Wahnsinn die Menschen auf ihre Seite zieht.
Die Bildqualität ist leider etwas grobkörnig und teilweise verschwimmen die Farben leicht. Dafür ist der Ton allererste Sahne! DVD 1 lohnt sich also auf alle Fälle.

DVD 2 Vatiproduktion - Plugged:

Nun kommt die Scheiblette für die Männer unter den Fans! Hier werden die Songs in gewohnter Manier gezockt und auch hier ist die Setlist einfach nur fett!!!
Gott sei Dank werden hier auch Klassiker der Marke "Mich Verfolgt Meine Eigene Scheiße" gezockt, die man auf der Unplugged-Show eher vermisst hat. Natürlich fehlen bei den ganzen Songs die rosa Plüschkeule und die Toastbroteinlage nicht und man sieht Band und Fans ihren Spaß an! Jedem, der sich nicht mit den veränderten Songs auf DVD nummero uno anfreuden konnte, wird hier wieder das Herz warm. Diese Show ist um einiges intensiver, zudem ist die Bildqualität etwas besser. Unterstützt wird das Ganze von einem hervorragendem Sound, besonderes Lob an den Mischpultmann!

Fazit: Beim Abspann kommt dann die Ernüchterung, denn die Band zeigt sich auf dem Doppelschlag extrem spielfreudig! Doch leider wird die Truppe vorläufig auf Eis gelegt und wer diese verrückten Hunde noch mal live sehen will, der sollte im Oktober auf die Hallentour gehen! Doch diese DVD sollte zur Vorbereitung dienen!

Basti

Ohne Wertung

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews
Nächstes Review: Gorath - Misotheism
Vorheriges Review: His Witness - Kingdom Come

© www.heavyhardes.de