4 Headbänga online
29.09.2021 Tribulation
29.09.2021 Queen Machine
30.09.2021 Parasol Caravan
30.09.2021 Mad Sin
01.10.2021 Fewjar
01.10.2021 Tanzwut
Reviews (10268)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Svarrogh

Interview:
Blutmond

Live-Bericht:
Die Happy

Video:
Manegarm
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Various Artists kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Various Artists - Street Attack Vol. 4 + 5

Various Artists - Street Attack Vol. 4 + 5
Stil: -1
VÖ: 2003
Zeit: beide 79:59
Label: Noisegate Production

buy, mail, print

Bei den beiden vorliegenden Street Attack Samplern handelt es sich um zwei Punk-Sampler. Gibt ja sowenig davon. Die Macher haben sich wohl gedacht: "Packen wir alles was irgendwie Punk sein könnte auf ne Scheibe (oder eben auf mehrere, ich muß dazu sagen ich kenne die ersten drei nicht) und irgendwer wirdÂ’s dann schon kaufen". So findet man Old-School neben New-School Punk, Hardcore neben Ska-Punk eine Prise Pop-Punk für die Kiddies und und und... Die bekanntesten Band finden sich mit den Boskops, Baffdecks oder Missbrauch auf Sampler 5, den Rest kenne ich meistens nicht. Wer auf Punkrock steht sollte sich lieber die LPs seiner jeweiligen Faves kaufen, willkürlich zusammengestellte Sampler braucht bei dieser Veröffentlichsflut eigentlich keiner, somit ist das am ehesten noch vielleicht noch für Punkneulinge zwecks Übersicht interessant. Aber auch da empfehle ich eher die "Schlachtrufe"-Reihe oder die guten alten Kampftrinker Stimmungshits-Sampler, die sind meiner Ansicht nach einfach besser.

Harry

Ohne Wertung

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de