12 Headbänga online
26.09.2020 Long Distance Calling
26.09.2020 Eric Fish & Friends
30.09.2020 Haggard
01.10.2020 Haggard
03.10.2020 Thormesis
08.10.2020 Maerzfeld
Reviews (10174)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Kittie

Interview:
Godslave

Live-Bericht:
Mystic Prophecy

Video:
Black Space Riders
RSS RSS
Atom Atom
In eigener Sache

Valid XHTML 1.0 Transitional

Valid CSS!

Valid RSS

Valid Atom 1.0

 

Review

CDs von Novembre kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Novembre - Materia

Novembre - Materia
Stil: Progressive Gothic Metal
VÖ: 19. Mai 2006
Zeit: 68:01
Label: Peaceville Records
Homepage: www.novembre.co.uk

buy, mail, print

Die Italiener Novembre gibt es bereits seit 15 Jahren; Materia stellt ihr fünftes Werk dar. Damals fingen sie mit Progressive Death Metal an und kamen dann über Doom dahin, wo sie heute sind: Ambitionierter Progressive Gothic. Novembre bewegen sich in der Schnittmenge zwischen Opeth und Anathema, jedoch ohne deren Klasse ganz zu erreichen.

Gerade in der ersten Hälfte des Albums schlagen die bereits erwähnten Doom-Wurzeln der Italiener durch, was das Ganze zu oft einfach nur langweilig werden lässt, weil die zündenden Melodien fehlen. Einfach nur ein paar Tempiwechsel reichen nicht. Diese Melodien tauchen erst im hinteren Teil des Albums auf. Da beweisen Novembre, dass sie fesselnde Lieder schreiben können.
Ein großes Kompliment geht an den Schlagzeuger: Giuseppe Orlando liefert eine beeindruckende Leistung ab. Trotz der Anfangsschwächen ist Novembre mit Materia insgesamt ein interessantes Labeldebüt abseits der derzeit aktiven Metaltrends gelungen.

Kara

4 von 6 Punkten

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de