6 Headbänga online
27.05.2022 Kmfdm
27.05.2022 J.B.O.
27.05.2022 Sulphor
28.05.2022 Mono Inc.
28.05.2022 Crematory
28.05.2022 The Doors Alive
Reviews (10322)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Alverg

Interview:
Sanatorium

Live-Bericht:
Blind Guardian

Video:
Leverage
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Anthenora kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Anthenora - The General's Awakening

Anthenora - The General's Awakening
Stil: Classic Metal
VÖ: 2002
Zeit: 18:13
Label: Eigenproduktion
Homepage: www.anthenora.com

buy, mail, print

Anthenora sind eine italienisch Classic Metal Band, die schon seit etlichen Jahren durch die Lande fährt und Iron Maiden covert. Ihre Einflüsse, natürlich Maiden, Judas Priest, Black Sabbath und Saxon haben ihre Spuren hinterlassen. Back to the roots wäre ein passender Titel für diese EP, die eigene vier Stücke enthält. Überzeugt haben mich davon nur die letzten beiden, "The Savior" und "Gemini", da geht's ein wenig wilder zur Sache, mehr versprechend, einfallsreich und einnehmend.
Zum Potential der Band: Technisch oberer Durchschnitt, aber der Sänger hat nichts an sich, was einen fesseln könnte. Fraglich, ob sie so jemals den großen Durchbruch schaffen. Zugriffsempfehlung: eingeschränkt.

Julia

3 von 6 Punkten

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de