13 Headbänga online
02.12.2022 Ohrenfeindt
02.12.2022 Caliban
02.12.2022 Alvin es a Mokusok
03.12.2022 Rong Kong Koma
03.12.2022 Leaves' Eyes
04.12.2022 Anvil
Reviews (10363)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
A Torn Mind

Interview:
Bethlehem

Live-Bericht:
Helion Festival 2010

Video:
Hypocrisy
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Elke kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Elke - Adrenalin

Elke - Adrenalin
Stil: Pop Rock
VÖ: 04. April 2005
Zeit: 19:54
Label: IT Sound GmbH
Homepage: www.alleselke.de

buy, mail, print

Hmmmm, ich weiß nicht, irgendwie reißt mich das Ding hier nicht vom Hocker. Ok, den Bandnamen könnte ich den Berlinern ja noch verzeihen, aber ihren poppigen Alternative-Rock finde ich alles andere als überragend. Dabei geht's es mit "Adrenalin" eigentlich ganz gut los: Locker flockiger Rocker mit gutem Groove, gut geeignet für die gerade eröffnete Cabriosaison. Die restlichen Songs kommen aber alle nicht mehr über Mittelmaß heraus und nerven eher als zu fesseln. Sorry, aber mit dieser Mischung aus Die Sterne und Sportfreunde Stiller kann ich nicht wirklich was anfangen. Da fällt mir die Antwort auf den zweiten Song auch ziemlich einfach. "Was machen wir bloß - aus Langeweile?" Auf jeden Fall nicht diese CD hören!
Vielleicht was für Fans der oben genannten Bands, aber auch nur vielleicht!

Thorsten

2 von 6 Punkten

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews
Nächstes Review: Nevermore - Enemies Of Reality
Vorheriges Review: Neuroticfish - Bomb (EP)

© www.heavyhardes.de