5 Headbänga online
Suche:
24.06.2024 Agnostic Front
24.06.2024 Toto
25.06.2024 Bruce Dickinson
26.06.2024 Agnostic Front
26.06.2024 Alpha Wolf
26.06.2024 Hulder
Reviews (10427)
Navigation
Artikel des Tages
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Necrodeath kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Necrodeath - Ton(e)s Of Hate

Necrodeath - Ton(e)s Of Hate
Stil: Black Thrash Metal
VÖ: 15. September 2003
Zeit: 38:09
Label: Scarlet Records
Homepage: www.necrodeath.com

buy, mail, print

Die Urgrossväter des italienischen Black/Thrash sind nach nur einem Jahr Pause wieder mit einem neuen Werk zurück. Und Necrodeath wollen allen beweisen, dass sie es immer noch gewaltig krachen lassen können; teilweise gelingt das auch.

Teilweise deshalb, weil zwar Tracks wie der Opener "Mealy-Mouthed Hypocrisy" oder "Perseverance Pays" sehr coole, treibende Thrash-Granaten sind, Lieder wie "Queen of Desire" mich mit völlig belanglosen und langweiligen Riffs der Marke "So klingt es, wenn Anfänger sich warmspielen" und Frauen-Hintergrundgesäusel schier in den Wahnsinn treiben. So ist die gesamte Platte ein ständiges auf und ab zwischen amtlichen Brettern und staatlich geprüftem Sondermüll. Meiner Meinung nach kann es nicht immer das Beste sein, im Jahrestakt Platten zu veröffentlichen; selbst bei Ausnahmebands wie Vader ist längst nicht alles Gold, was glänzt. Der beste Track des Albums ist "The Flag", das schon auf ihrem Debut zu hören war und jetzt neu aufgenommen wurde. Bedenklich, wie ich finde. Vielleicht werden die Herrschaften ja doch schon ein wenig alt...

Wären die vereinzelt auftauchenden Versuche, mich mit lahmen "Riffs" in den Schlaf zu wiegen, nicht vorhanden, so könnte "Ton(e)s of Hate" ein richtig gelungenes Album sein. Aber so reicht es nur für eine Drei mit Tendenz nach unten. Ich hoffe, Necrodeath nehmen sich für die nächste Veröffentlichung etwas mehr Zeit, um ihre Fans nicht wieder mit haufenweise Füllmaterial zu nerven.Thrasher sollten sich lieber Desaster oder die demnächst erscheinende neue Dew-Scented holen.

Erinc

3 von 6 Punkten

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de