12 Headbänga online
Suche:
13.07.2024 Los Fastidios
14.07.2024 Zz Top
15.07.2024 Jungle Rot
18.07.2024 Autumn Bride
18.07.2024 Marathonmann
18.07.2024 Axel Rudi Pell
Reviews (10431)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Deus Mortem

Interview:
Basement

Live-Bericht:
Nuclear Assault

Video:
Dead Neon
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Among Rats kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Among Rats - Intact World

Among Rats - Intact World
Stil: Death Grind
VÖ: 07. September 2013
Zeit: 32:20
Label: Rebirth The Metal
Homepage: -

buy, mail, print

Das Among Rats-Debüt habe ich mir primär deswegen unter den Nagel gerissen, weil ich vom Coverartwork recht angetan war. Hier wird allerlei Kritik an bestehenden Systemen verbreitet und der Gesellschaft ein durchaus treffender Spiegel vorgehalten.

Nach gefühlten 20 Durchläufen bin ich zwar nach wie vor vom Cover angetan aber in musikalischer Hinsicht macht sich dann leider doch Ernüchterung breit. Die selbstgesetzte Stilbeschreibung Death Grind wird nur in ganz weiten Grenzen erreicht, überwiegend bewegen sich die Österreicher in gemäßigten Death Metal-Gefilden. Hierbei kann man ihnen getrost attestieren, in spielerischer Hinsicht auf einem guten Niveau zu sein, aber in puncto Songwriting gibt es in meinen Ohren durchaus noch Nachholbedarf. Among Rats setzen auf kurze Death Metal-Tracks und peppen diese mit minimalen Thrash-Einflüssen auf. Von gezielten Grind-Chaosattacken ist aber fast gar nichts auszumachen. Die wenig auffälligen Riffs und der etwas biedere Gesang können kaum für ein Aha-Erlebnis sorgen. So rauscht Intact World mit seiner guten halben Stunde relative unmemorabel am Hörer vorbei und kann auch nach vielen Durchläufen keinen bleibenden Eindruck hinterlassen. Für ein Debüt ist Intact World sicherlich ok, aber Spielraum nach oben ist definitiv auch noch vorhanden.

Lord Obirah

3 von 6 Punkten

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews
Nächstes Review: Dying Source - Spheria
Vorheriges Review: Demonical - Darkness Unbound

© www.heavyhardes.de