8 Headbänga online
21.02.2020 Testament
29.02.2020 Growl Bowl Festival
19.03.2020 Lordi
26.03.2020 Dark Fortress
29.03.2020 Rose Tattoo
02.04.2020 Knorkator
Reviews (10094)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Fiddle Worms

Interview:
Commander

Live-Bericht:
Benediction

Video:
The Agonist
RSS RSS
Atom Atom
In eigener Sache

Valid XHTML 1.0 Transitional

Valid CSS!

Valid RSS

Valid Atom 1.0

 

Review

CDs von Airbag kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Airbag - All Rights Removed

Airbag - All Rights Removed
Stil: Art/Progressive Rock
VÖ: 21. Oktober 2011
Zeit: 50:40
Label: Karisma Records
Homepage: www.airbagsound.com
MySpace: www.myspace.com/airbagsound

buy, mail, print

Aus Norwegen kommt ja üblicherweise oft Schwarzwurzelgeholze, gerne auch mal Aggressives oder auch Symphonisches, aber für proggige Töne sind die Herrschaften eigentlich eher weniger bekannt. Dass es trotzdem entsprechende Kombos zu vermelden gibt, zeigen uns die trefflich benannten Airbag hier auf ihrem bereits zweiten Album.
Weit weg von allen Frickeleien und Dudelansätzen, die das Genre oft malträtieren, erzeugen die Luftbeutel in der Tat ein Ruhekissen aus entspanntem, dahinschwebendem Sound, der sich sehr gefällig ins Ohr schleicht und dort durch keinerlei Ecken und Kanten für negatives Auffallen sorgt. Gleichzeitig driftet das Geschehen aber auch nie ins Banale ab, sondern schwingt sich immer durch feine Melodien, schöne Vibes und passenden Gesang. Geboten sind insgesamt sechs teilweise überlange Stücke, die sich zwar nie durch erinnerungswürdige Hooks oder Refrains auszeichnen, aber dennoch immer zu gefallen wissen. Die im Waschzettel angeführten Querverweise auf Talk Talk und A-Ha vermag ich zwar nicht nachzuvollziehen, aber das kann jeder selbst entscheiden.

Holgi

4 von 6 Punkten

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de