6 Headbänga online
Suche:
13.07.2024 Los Fastidios
14.07.2024 Zz Top
15.07.2024 Jungle Rot
18.07.2024 Autumn Bride
18.07.2024 Marathonmann
18.07.2024 Axel Rudi Pell
Reviews (10431)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Deus Mortem

Interview:
Basement

Live-Bericht:
Nuclear Assault

Video:
Dead Neon
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Arise kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Arise - Kings Of The Cloned Generation

Arise - Kings Of The Cloned Generation
Stil: Melodic Death Thrash Metal
VÖ: 31. März 2003
Zeit: 41:22
Label: Motor Music
Homepage: www.ariseonline.com

buy, mail, print

Arise kommen aus Schweden und klingen wie eine Mischung aus In Flames und The Crown. Damit wäre eigentlich schon alles zu dieser CD gesagt.
Ok, ok - erwähnen sollte man vielleicht noch, dass man zu jeder Zeit die schwedische Abstammung der Band erkennt und die sich auch gar nicht die Mühe machen, besonders originell zu klingen. Trotzdem macht die Mucke ordentlich Spaß. Nicht zuletzt, weil der ganze In Flames-Bombast aussen vor bleibt, und man statt dessen ordentlich die Metalsau raushängen lässt, ohne aber ganz die Qualität von The Crown zu erreichen. Das liegt aber nicht an der guten Produktion, sondern eher daran, dass sich ein paar gutklassige, aber dennoch austauschbare Nummern auf dem Album befinden.
Wer schwedischem Death Metal nicht von vornherein abgeneigt ist und alle, denen die neue In Flames zu lasch war, sollten auf jeden Fall mal Probe hören. Als Anspieltipp sei Track acht "Master Of Gravity" besonders hervorgehoben, der mit seinen thrashigen Riffs in Slayer-Tradition besonders gut gefällt.

Andreas

5 von 6 Punkten

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de