8 Headbänga online
Suche:
23.07.2024 The Dwarves
23.07.2024 Hellripper
24.07.2024 Normahl
24.07.2024 Angel Witch
25.07.2024 Manntra
25.07.2024 7 Seconds
Reviews (10431)
Navigation
Artikel des Tages
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Mind Melt kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Mind Melt - New Pants

Mind Melt - New Pants
Stil: Melody Punk
VÖ: 19. April 2002
Zeit: 32:57
Label: Noisegate Production
Homepage: www.extrempunk.de

buy, mail, print

Schön - neuer Melodypunk aus Deutschland. Dass das nicht in die Hose gehen muss, haben ja Stimilion bereits mehrmals eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Klar, das Wetter ist momentan nicht das beste für sonnigen Punkrock, aber auch, oder gerade, bei Regenwetter tut ja etwas Aufmunterung gut.

So pack ich die CD aus der Hülle und... äh... ja... erblicke vier 'Schönlinge', die mich mit nackter Brust und *hüstel* 'coolen' Posen auf den musikalischen Genuss vorbereiten...

Nun gut, vielleicht ist das ja ironisch gemeint...

CD-Player angemacht und... das kommt mir bekannt vor... Klingt wie Stimilion light... Irgendwie wie tausendmal gehört... Langweilig... Kraft- und saftlos, was nicht zuletzt an der unausgegorenen Produktion liegt, die wirklich alles andere als kickt.

Den Rest gab mir der Text zu "Starships" in dem man mit "I wanna be a star, for that dream I would sell my soul" eine Mentalität an den Tag legt, der denen von Charts-Huren ähnelt. Eine Ironie hab ich in dem Song leider nicht erkennen können. Die restlichen Texte sind dagegen in brüchigem Englisch "nur" belanglos, die Melodien zuckerpapsüss und mit zahlreichen Hooks ausgestattet, die aber aufgrund der Ähnlichkeit der Songs nicht wirklich zum nochmaligen Anhören einladen.

Sonst gibt's hierzu nichts mehr zu sagen, ausser vielleicht, dass ein Song auf griechisch aufgenommen wurde. Ganz toll! Als Demo brauchbar, aber als regulärer Release unnötig wie ein Kropf.

Andreas

1 von 6 Punkten

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de