6 Headbänga online
Reviews (10196)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Firewind

Interview:
69 Chambers

Live-Bericht:
Circle Of Witches

Video:
Manimal
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Deathless Dogs kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Deathless Dogs - Five Across The Eyes (EP)

Deathless Dogs - Five Across The Eyes (EP)
Stil: Blues Rock
VÖ: 11. November 2020
Zeit: 19:41
Label: Eigenproduktion
Homepage: www.facebook.com/thedeathlessdogs

buy, mail, print

Ein schummriger Saloon mit langem Tresen, dahinter im Regal aufgereiht ein buntes Sammelsurium an Whiskey- und Bourbonflaschen, auf den Hockern und an den Tischen Biker und Rednecks. Hinten in der Ecke eine kleine Bühne oder besser gesagt ein kleines Podest, darauf zwei Musiker, und davor eine Gruppe wild schreiender Fans, die zur gespielten Mucke ordentlich die Sau raus lassen.

So in etwa könnte man sich ein Konzert der Deathless Dogs vorstellen. Mit Five Across The Eyes bringen Eddy Krogman und Dan Speer ihre neue, selbstproduzierte EP an den Start. Die steht ganz in der Tradition ihrer beiden Vorläufer und verbrät kernigen Bluesrock inklusive harter Riffs und lässiger Slide-Gitarren mit Elementen aus Americana und Outlaw Country zu einer reichlich coolen Spielart. Die fünf neuen Songs klingen fast so, als hätten sich Nashville Pussy zum Abschluss einer durchzechten Nacht in eine Country-Bar verlaufen, wo sie zu einem spontanen Auftritt genötigt werden, sich zuvor aber von den rein zufällig anwesenden WhiskeyDick ein paar Tipps geben lassen, um beim grantigen Publikum nicht hoffnungslos durchzufallen. Dann noch schnell ein Gläschen Whiskey gegurgelt und ab geht die Post! Apropos Whiskey: auf ihrer Facebook-Seite präsentieren Eddy und Dan ihr zweites berufliches Standbein als professionelle Whiskey-Experten, die in amüsanten Episoden manch feinen Tropfen rezensieren. Das ist beinahe so unterhaltsam wie ihre eigenwillige und kauzige Mucke, die man sich im übrigen in voller Länge im Bandcamp der Deathless Dogs reinziehen kann.

Dagger

4 von 6 Punkten

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de