12 Headbänga online
29.01.2023 The Quill
01.02.2023 Katatonia & Solstafir
02.02.2023 Dropkick Murphys
02.02.2023 Revocation
03.02.2023 Dropkick Murphys
03.02.2023 Psycho Village
Reviews (10368)
Navigation
Artikel des Tages
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Vader kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Vader - Revelations

Vader - Revelations
Stil: Death Metal
VÖ: 03. Juni 2002
Zeit: 35:40
Label: Metal Blade
Homepage: www.vader.pl

buy, mail, print

Vader, Polens Aushängeschild in Sachen Deathmetal, unermüdlich in punkto Touren und Veröffentlichen von hochwertigen Todesbleialben, melden sich mit Revelations lautstark und eindrucksvoll zu Wort. Eigentlich hat sich nicht wirklich viel verändert seit dem letzten Output Litany, Doc zertrümmert in gewohnter Weise sein Drumkit, Peter röchelt sich die Seele aus dem Leib und bildet zusammen mit Mauser eine souveräne Gitarrenabteilung, nur der Mann am Bass wurde ersetzt und heisst jetzt Simon. Songschreiberisch haben sich Vader allerdings mächtig weiterentwickelt, so knüppelt man sich nicht mehr durchgehend von Song zu Song, sondern druchsetzt das Ganze geschickt mit langsameren Teilen. Man kombiniert Thrash- und Deathmetalriffs auf geniale Art und Weise, was das Album ungemein bereichert und abwechslungsreich macht.
Vaderfans kaufen das Album sowieso, alle anderen werden damit ebenfalls ihren Spass haben! Pflicht!

Lord Obirah

6 von 6 Punkten

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de