5 Headbänga online
28.10.2021 Vandenberg
28.10.2021 Arch Enemy
29.10.2021 Disillusion
29.10.2021 Arch Enemy
29.10.2021 Leaves Eyes
31.10.2021 The Dogs
Reviews (10277)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Akercocke

Interview:
Pyramaze

Live-Bericht:
Testament

Video:
Kiske - Somerville
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Cross X kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Cross X - This Is The Time

Cross X - This Is The Time
Stil: Hardcore
VÖ: 27. April 2012
Zeit: 17:27
Label: District 763 Records
Homepage: www.crossx.de

buy, mail, print

Hardcore will never die! Und daran hat diese Band ihren Anteil.
Die vier Herrschaften aus Ulm spielen auf ihrer mittlerweile vierten Veröffentlichung geradlinigen, kompromisslosen Hardcore. In insgesamt sieben Songs, allesamt nach dem Motto "Voll auf die Fresse", verzichtet die Band auf ihrer neusten Scheibe im Vergleich zu den früheren Jahren auf melodiöse und klar gesungene Parts und orientiert sich stark an American Hardcore-Größen wie Death Before Dishonor, Sick Of It All oder Terror.

Treibende Drums verschmelzen mit klassischem Hardcoreriffing und einer gut abgeschmeckten Mischung aus rohem Gesang und Gangshouts zu sieben kapitalen Hassbatzen. Die mitreißenden Vocals behandeln die genretypischen Themen vom Aufstand gegen das System und gegen "die da oben", es wird aber auch der guten Zeiten, der Freunde und der Familie gedacht.

Der Silberling ist gut produziert, für meinen Geschmack könnten die Gitarren allerdings etwas mehr Druck haben. Der Sound ist insgesamt klar und nicht zu glattgebügelt, wie man es ansonsten leider viel zu oft vorgesetzt bekommt in der heutigen Zeit.

Insgesamt liefern die Ulmer mit This Is The Time ein gutes, solides Hardcore-Album, das allerdings nicht über schon da gewesenes hinauskommt und leider nichts neues bieten kann.
Für Fans der klassischen American Hardcore kann ich diese Scheibe durchaus empfehlen.

Gast

3 von 6 Punkten

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de