7 Headbänga online
13.08.2020 Nekrovault
15.08.2020 Heathcliff
20.08.2020 Mulberry Sky
22.08.2020 Ausverkauft! Karg
03.09.2020 Sündenklang
04.09.2020 Tenside
Reviews (10157)
Navigation
Artikel des Tages
RSS RSS
Atom Atom
In eigener Sache

Valid XHTML 1.0 Transitional

Valid CSS!

Valid RSS

Valid Atom 1.0

 

Review

CDs von Dreamscape kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Dreamscape - Very

Dreamscape - Very
Stil: Progressive Metal
VÖ: 1999
Zeit: 60:23
Label: Rising Sun Productions
Homepage: www.dreamscape.de

buy, mail, print

Nach ihrem überaus gelungenem Debut "Trance-Like State" schieben "Dreamscape" hier nun ihr zweites Album mit dem schlichten Title "Very" nach. Auch hier zelebriert man wieder Prog-Metal, sprich vertrackte Rhythmen, verzwickte Soli und jede Menge Keyboards bis zum Abwinken. Lediglich Sänger "Tobi Zoltan" wurde ersetzt und nun darf sich "Hubi Meisel" am Mikro gütlich tun, wobei ich sagen muss, dass mir Tobi besser gefallen hat. Als das Album zum erstenmal im Player rotierte, dachte ich mir: "Hey, da singt ne Frau, erinnert mich irgendwie an Kimberley Goss!":-) Naja, sie war's dann doch nicht, und Hubi liefert hier trotzdem gute Arbeit ab. Auch der Rest der Band hat sich weiter verbessert und das ganze Material wirkt reifer und durchdachter und ist zudem wieder mit einem fetten und klaren Sound ausgestattet. Auch hier gibt's für Proggies eine unverbindliche Kaufempfehlung!;-)

Lord Obirah

5 von 6 Punkten

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de