11 Headbänga online
Reviews (10297)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Darkthrone

Interview:
Cripper

Live-Bericht:
Europe

Video:
Sister
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Dacia And The WMD kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Dacia And The WMD - Propaganda (EP)

Dacia And The WMD - Propaganda (EP)
Stil: Hard Rock
VÖ: 15. Juni 2006
Zeit: 12:47
Label: Eigenproduktion
Homepage: www.daciawmd.de

buy, mail, print

Das WMD, das ist nicht das WM-Deam von Klinsi, sondern die Weapons Of Mass Destruction. Und die sind ja bekanntlich von bestenfalls zweifelhafter Existenz. Die Dacia des Titels heißt mit ganzem Namen Dacia Bridges, kommt aus da USA und war schon mit durchaus respektablen Acts wie Stone Sour, Disturbed und den Ärzten unterwegs. Die besagten WMD sind nun ein Projekt, mit dem sich Frau Bridges die Möglichkeit geben will, sich ohne Stilbeschränkung ganz entfalten zu können - mit der Unterstützung der ehemaligen Farmer Boys Alex Scholpp und Ralf Botzenhart. Dass dabei kompetente Musik herauskommt, dürfte keinen überraschen, und dass Dacia am Mikro einen guten Job macht, steht außer Frage. Aber dem eigenen Anspruch, hier ein breitgefächertes Werk voller Inspiration zu liefern, kann diese EP nicht gerecht werden. Die Songs rauschen zwar gefällig vorüber, aber auch nicht mehr. Die große kompositorische Klasse fehlt einfach, und so bleibt von den vier Stücken außer ein paar Refrains nicht viel hängen. Nett, gut gemacht, aber nichts Besonderes.

Holgi

4 von 6 Punkten

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews
Nächstes Review: Wig Wam - Wig Wamania
Vorheriges Review: Zao - The Fear Is What Keeps Us Here

© www.heavyhardes.de