13 Headbänga online
24.10.2020 Arroganz
27.10.2020 Thundermother
30.10.2020 Tuxedoo
31.10.2020 Halloween im Backstage
04.11.2020 Velvet Viper
07.11.2020 Mallevs Maleficarvm
Reviews (10186)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
The 69 Eyes

Interview:
Doro

Live-Bericht:
J.B.O.

Video:
Doro
RSS RSS
Atom Atom
In eigener Sache

Valid XHTML 1.0 Transitional

Valid CSS!

Valid RSS

Valid Atom 1.0

 

Review

CDs von Leaves´ Eyes kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Leaves´ Eyes - Legend Land (MCD)

Leaves´ Eyes - Legend Land (MCD)
Stil: Gothic Metal
VÖ: 09. Juni 2006
Zeit: 21:10
Label: Napalm Records
Homepage: www.leaveseyes.de

buy, mail, print

Fleißig, fleißig, die gute Frau Espenaes Krull. Kaum von der Welttournee zum zweiten Album Vinland Saga zurück, veröffentlichen Leaves' Eyes bereits die nächste Mini-CD. Legend Land enthält fünf Lieder; den Titeltrack zweimal, nämlich "normal" und in einer erweiterten Version, was sechs Tracks auf der CD ergibt.
Die Marschrichtung des Gothic-Metal-Band geht eher vom Verträumten weg hin zu mehr kraftvollen, schnelleren Liedern mit erweitertem Gesangsteil von Growler Alexander Krull. Leider fehlt mir auf Legend Land eine Überhymne vom Schlage eines "Into Your Light" oder eines "Elegy". "Legend Land" selbst kommt da auch in der Langversion nicht heran. Ansonsten gehen Leaves' Eyes unbeirrt ihren Weg. Auch eine Folkballade darf da nicht fehlen, hier heißt sie "Lyset".

Für Fans gibt es Legend Land in einer Sonderausgabe wie abgebildet mit blauem Cover und den Unterschriften aller Bandmitglieder. Die Normalausgabe ist grün.

Kara

4 von 6 Punkten

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de