7 Headbänga online
18.06.2021 Chris Bay
26.06.2021 Decembre Noir
08.07.2021 Noopinion
09.07.2021 Fine And Great
10.07.2021 May The Tempest
10.07.2021 Baby Of The Bunch
Reviews (10250)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Reincarnatus

Interview:
Fiddler´s Green

Live-Bericht:
Grave Digger

Video:
Eisregen
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Calm kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Calm - Are We Supposed To Be...

Calm - Are We Supposed To Be...
Stil: Nu Metal
VÖ: 02. Juni 2003
Zeit: 37:30
Label: Nu Metal Recordz
Homepage: -

buy, mail, print

Was hat mich der erste Song vom Hocker gehauen. Nö ehrlich jetzt, die ersten 24 Sekunden des Openers "Correlated Risen Hands" lassen auf einen Brecher schliessen. Dann kommt der erste Brake und dabei sollte es nicht bleiben. Denn es folgt Break auf Break. Kaum eine Idee, die ganz ausgespielt wird, weil man ja unbedingt einen Break spielen muss. Richtig schlimm wird's dann ab ca. 1:30 wenn er plötzlich anfängt mit seiner Stimme rumzukrächzen und damit den Song quasi den endgültigen Todesstoss versetzt.

Zumindest beweist man Konsequenz und zerstückelt auch den Rest der CD, so dass zu keiner Zeit auch nur irgendein Fluss aufkommen mag. Slipknot-mässige Brüllaffen-Passagen wechseln sich mit jazzigen Parts, melodiösem Gesang und "System Of A Down"-ähnlichen Parts.

Teilweise klingt das auch wirklich irgendwie originell, aber auch unheimlich zerfahren. Es kommt kein roter Faden auf und die meisten Songs finde ich darüber hinaus anstrengend. Nicht schlecht, aber unangenehm anzuhören - irgendwie lästig. Ganz schlimm ist es, wenn der Shouter bei dem Versuch möglichst freakig zu klingen, anfängt mit hoher Stimme rumzupiepsen ("Ornamental Man") oder wie eine Ziege rumzumeckern. Gerade bei "Bury Their Acts" stört das Gemeckere unglaublich, wär das sonst doch ein schön straight rockender Song.

Eigentlich ist das genau die richtige Scheibe für Leute, die finden, das "System Of A Down" viel zu straighte Songs schreiben, bzw. nicht freakig genug sind. Mir können beide gestohlen bleiben.

Andreas

2 von 6 Punkten

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de