11 Headbänga online
Reviews (10296)
Navigation
Artikel des Tages
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Killer Barbies kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Killer Barbies - Sin Is In

Killer Barbies - Sin Is In
Stil: Punk Rock
VÖ: 17. Februar 2003
Zeit: 40:16
Label: Drakkar
Homepage: -

buy, mail, print

Die Killer Barbies bieten mässig originellen Bubble Gum-Punk mit Bad Religion-Riffs gewürzt und mit dünnem Stimmchen vorgetragen.

Besonders neugierige Zeitgenossen haben wahrscheinlich schon unten auf die Wertung gelinst und überlegen, warum diese CD trotzdem vier Punkte von mir kassiert. Tja, zum einen, damit ich noch was schreiben kann, weil die Review sonst hier schon zu Ende wäre und zum anderen, weil, wie ich schon mal im Forum geäussert hab, diese Band halt zwei gute Argumente hat, die aber weder Originalität, noch gesangliche Meisterleistung sind. (Aber 8 Kommata in einem Satz, das ist eine Meisterleistung, Anm. Red.)

Vielmehr weiss Sängerin Silvia Superstar ihre Vorzüge, sowohl auf dem CD-Cover als auch in dem auf der CD befindlichen Video, überzeugend in Szene zu setzen. Auch die Homepage gewährt einige nett anzusehende Einblicke.

Als Mann ist man für so etwas halt empfänglich...

Die Musik kann da schon durchaus weniger Akzente setzen. Gut die Hälfte der Songs ist in der Muttersprache der Band, in spanisch, verfasst und wär eigentlich die perfekte Untermalung für den Sommer: es gibt ein paar flotte Rocker, ein bisserl Midtempo und zum Abschluss der CD eine gefühlvoll intonierte, mit Klavier (oder Keyboard) hinterlegte Ballade. Als Bonustrack findet sich noch ein Remix des Hits "Candy", siehe auch Review der Single, hier aber komplett ohne Gitarren. Die Gitarrenversion findet sich nur als mpg-Video auf der CD.

Also halten wir fest: drei Punkte für die Musik plus ein Punkt als ähm... "schöner Augen"-Bonus, macht 4 Punkte in der Gesamtwertung.

Andreas

5 von 6 Punkten

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de