14 Headbänga online
31.05.2019 Kiss
08.06.2019 Rammstein
12.06.2019 Ritchie Blackmore's Rainbow
01.07.2019 Zz Top
05.07.2019 Bon Jovi
03.08.2019 Slayer (busfahrt Von München)
Reviews (10045)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Tomorrow's Outlook

Interview:
Zan Clan

Live-Bericht:
Audioslave

Video:
Before The Dawn
RSS RSS
Atom Atom
In eigener Sache

Valid XHTML 1.0 Transitional

Valid CSS!

Valid RSS

Valid Atom 1.0

 

Review

CDs von Jane Bogaert kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Jane Bogaert - 5th Dimension

Jane Bogaert - 5th Dimension
Stil: AOR
VÖ: 21. Mai 2010
Zeit: 49:09
Label: Yesterrock
Homepage: www.janebogaert.com
MySpace: www.myspace.com/janeybogaert

buy, mail, print

Jane Bogaert, einst Miss Schweiz, dann musikalische Kooperationen mit A-Ha, Thin Lizzy, Toto und vielen anderen, eine Stelle als Dozentin an der Hochschule von Bern für Pop-Vocals etc. Nicht schlecht, Herr Specht. Jetzt veröffentlicht sie 5th Dimension.

Was 5th Dimension bietet, ist AOR in seiner typischen Art und Weise: Rockig, groovig, aber auch balladesk und tragend. Von Happy Rock bis dreckigem Dutzend ist in Jane Bogaerts Musik so ziemlich alles vertreten und das sorgt für Abwechslung. Dass bei der Platte von A bis Z Profis am Werk waren, merkt man sofort. Gute Mucker und gute Mischer machen 5th Dimension zu einer absoluten Qualitätsscheibe. Dennoch vermisst man die großen Kracher auf dem Album, die es verstehen einen restlos mitzureißen. Sicher sind Ohrwürmer dabei, aber dennoch will keiner so richtig begeistern, weil alles irgendwie zu glatt ist. Das mag einem passionierten AORler aber anders gehen, deswegen selber reinhören.

Fazit: Exquisite Profischeibe, die aber inhaltlich bisweilen ganz leicht schwächelt.

Alex

4 von 6 Punkten

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews
Nächstes Review: Shock Troopers - Blades And Rods
Vorheriges Review: Terminal - Tree Of Lie

© www.heavyhardes.de