20 Headbänga online
29.09.2021 Tribulation
29.09.2021 Queen Machine
30.09.2021 Parasol Caravan
30.09.2021 Mad Sin
01.10.2021 Fewjar
01.10.2021 Tanzwut
Reviews (10268)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Svarrogh

Interview:
Blutmond

Live-Bericht:
Die Happy

Video:
Manegarm
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Various Artists kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Various Artists - Hellfest Compilation - Vol. 3

Various Artists - Hellfest Compilation - Vol. 3
Stil: -1
VÖ: 23. November 2007
Zeit: 120 Minuten
Label: zyx Music

buy, mail, print

Die Hellfest Compilation geht in die dritte Runde. Aus dem Grund haben die beliebten Konzert-Veranstalter ein besonders schönes Päckchen zusammen geschnürt.
Das Hauptaugenmerk liegt im extremen und modernen Bereich des Heavy Metal und seinen derzeit angesagten Vertretern.
So findet man Großkaliber wie Chimaira, Caliban, Paradise Lost, Samael, Kataklysm, Amon Amarth, Dimmu Borgir und Six Feet Under auf den beiden Silberlingen vor. Aber auch Newcomer und Underground-Bands kommen zum Zuge, so dürften sich auch In This Moment, The Sorrow, Daath, I-Remain und Torch zukünftig über eine größere Hörerschaft erfreuen. Hauptsächlich wird einem auf der Hellfest Compilation brandneues bzw. aktuelles Material geboten.

Also mit den beiden Silberlingen dürften extreme Hartwurstler bestimmt keine langweiligen Stunden haben und auch Metal- und Hardcore-Fans kann ich diese Zusammenstellung ans Herz legen. Bis in die nächste Runde!!!

Basti

Ohne Wertung

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de