9 Headbänga online
24.01.2019 Brainstorm
27.01.2019 Imperial Age
30.01.2019 Amorphis
31.01.2019 John Garcia & The Band Of Gold
31.01.2019 Sex Slaves
01.02.2019 Brainstorm
Reviews (10023)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Masquerage

Interview:
Bob Catley

Live-Bericht:
Green Carnation

Video:
Gotthard
RSS RSS
Atom Atom
In eigener Sache

Valid XHTML 1.0 Transitional

Valid CSS!

Valid RSS

Valid Atom 1.0

 

Review

CDs von Talisman kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Talisman - 7 - Seven

Talisman - 7 - Seven
Stil: Melodic Rock
VÖ: 20. Oktober 2006
Zeit: 45:35
Label: Frontiers Records
Homepage: www.talismanworld.com

buy, mail, print

Jeff Scott Soto kann es gar nicht langweilig sein. Egal ob als Solokünstler, bei Soul Sirkus oder neuerdings auch als Sänger bei Journey, er findet immer Beschäftigung. Und wenn es mit den genannten Bands/Projekten nicht weitergeht, dann spielt er mal so eben nebenbei mit seinem Spezl Marcel Jacob ein neues Talisman Album ein.

Ja und da ist es nun, das siebte, sinnigerweise mit Seven betitelte Studioalbum der Melodic Rock Institution. Und gibt es irgendetwas Neues seit dem 2003 veröffentlichten Cats And Dogs zu vermelden? Wohl kaum, Talisman wären auch selber schuld, wenn sie irgendetwas anderes ausprobieren würden. Große Rocker ("Falling", "End Of The Line", "On My Way") wechseln sich mit funkigen ("Nowhere Fast", "Succumb To My Desire"), bluesig angehauchten ("Rhyme Or Reason", "The One I'm Living For") und natürlich oberamtlichen Balladen ("Forevermore", "Back To The Feeling") ab. Bei "Troubled Water" sind sogar Reggae Einflüsse zu vermelden. Der absolute Abschuss ist aber "Shed A Tear Goodbye", denn besser und eingängiger kann man Melodic Rock nicht präsentieren. Die perfekt eingespielte Instrumentalabteilung liefert über das komplette Album hinweg geradezu ideales Futter für einen der weltweit besten Melodic Rock Sänger. Wenn man Töne vergolden könnte, dann wäre Jeff Scott Soto definitiv unbezahlbar.

Also mal wieder nix neues von der schwedisch-amerikanischen Gemeinschaft, aber das macht auch rein gar nichts. Wenn es nach mir ginge, könnten Talisman ruhig so weiter machen, denn Seven hat alles, was ein gutes Melodic Rock Album ausmacht. Und genau deswegen kann für Fans dieser Richtung eine absolute Kaufempfehlung ausgesprochen werden.

Andi

5 von 6 Punkten

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews
Nächstes Review: Hyde - Faith
Vorheriges Review: Winger - IV - Four

© www.heavyhardes.de