5 Headbänga online
Suche:
20.05.2024 Bonfire
21.05.2024 Der W
21.05.2024 Centinex
21.05.2024 Acid King
21.05.2024 Austrian Death Machine
22.05.2024 Wolves In The Throne Room
Reviews (10420)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Sniper

Interview:
Hubi Meisel

Live-Bericht:
Rock im Park

Video:
Nailed To Obscurity
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von The Answer kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

The Answer - Sundowners

The Answer - Sundowners
Stil: Hard Rock
VÖ: 17. März 2023
Zeit: 43:06
Label: Golden Robot Records
Homepage: www.theanswer.ie

buy, mail, print

Nach sechs Studioalben und den dazugehörigen Touraktivitäten hatte die nordirische Band The Answer eine Pause nötig, welche dann aber satte sieben Jahre dauern sollte. Bei solch einer langen Wartezeit geistern den Fans bestimmt einige Fragen durch die Oberstube. Der neue, auf Sundowners getaufte Dreher, wird dem Namen der Band gerecht und liefert uns die Antworten...

Zunächst fragt man sich natürlich, ob die lange Auszeit der Band und ihrem Songmaterial gutgetan hat. Sie hat es! Da braucht man sich nur Songs wie etwa "California Rust", "Cold Heart" oder "Livin' On The Line" reinzuziehen und wird bestätigen: dieses Zeug klingt völlig befreit von jedweden Altlasten, einfach locker flockig, emotional und frei von der Leber weg drauf los musiziert. Zwar wirkt gerade der Opener und Titeltrack recht sperrig und liefert als wohl härteste Nummer des Albums mit seinen verzerrten Saiten, den schweren Riffs und hypnotischen Drums die Antwort auf die Frage, wie man ein Album wohl besser nicht eröffnen sollte. Allerdings schieben The Answer im folgenden "Blood Brothers" gleich die Klärung auf die wohl brisanteste Frage hinterher: Ja, sie haben 2023 auch echtes Hitmaterial mit im Gepäck. "Blood Brothers" wurde lange im Vorfeld als Single herausgebracht und erfreut sich seitdem zu Recht einer regelmäßigen Präsenz im Airplay. Neben ihren herrlich ruppigen und organisch gestrickten Rocksongs bescheren uns die Nordiren mit "No Salvation" eine wunderschöne Ballade, die mit Gospelchören und Südstaatenakzent demonstriert, wie man ruhig und gefühlvoll rockt, ohne auch nur im Ansatz schmalzig zu klingen.

Wenn Sänger Cormac Neeson in seinem Kommentar zum neuen Album verlauten lässt, dass die lange Auszeit zwar keine leichte, aber die wohl beste Entscheidung war, die die Band jemals getroffen hat, ist man geneigt ihm zuzustimmen. Denn wenn man sich fragt, wie man heutzutage retro und gleichzeitig up to date klingen kann, wie man Hard Rock, Blues und Gospel vollkommen lässig unter einen Hut bringen kann: die Antwort liefern uns The Answer und zwar mit ihrem siebten und lange erwarteten Album Sundowners.

Dagger

5 von 6 Punkten

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de