4 Headbänga online
27.01.2023 Deathstars
27.01.2023 Disillusion
28.01.2023 Kalapi
29.01.2023 The Quill
01.02.2023 Katatonia & Solstafir
02.02.2023 Dropkick Murphys
Reviews (10368)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Black Currant

Interview:
Xandria

Live-Bericht:
Pro-Pain

Video:
The Oath
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Darkane kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Darkane - Layers Of Lies (Re-Release)

Darkane - Layers Of Lies (Re-Release)
Stil: Thrash Metal
VÖ: 12. Dezember 2011
Zeit: 46:57
Label: Metal Mind Productions
Homepage: www.darkane.com

buy, mail, print

Drei Jahre nach Expanding Senses bringen Darkane 2005 ihr viertes Album Layer Of Lies heraus. Wie schon der Vorgänger besticht auch diese Scheibe mit druckvollem und klarem Sound. Die Songs sind ähnlich komplex, handwerklich sind Darkane über alle Zweifel erhaben, aber dennoch hat Layers Of Lies einen entscheidenden Nachteil gegenüber Expanding Senses. Wo der 2002er Brocken noch ziemlich schnell zündete und die Nackenmuskulatur zum Schwingen anregt, muss man für Layers Of Lies einiges mehr an Geduld und Aufwand investieren, um damit warm zu werden. Dennoch kann ich mir gut vorstellen, dass man live zu einigen der Songs vorzüglich abgehen kann.
Andererseits sorgt gerade diese Komplexität und der Aufwand, den man betreiben kann/muss dafür, dass man mit diesem Rundling sehr viel Spaß haben kann, ohne dass er im Regal verstaubt. Wer sich jetzt auf diese Aufgabe einlassen will, kann sich dafür den Re-Release von Metal Mind zulegen, der mit Digipack und goldener Disk auch optisch überzeugt.

Lord Obirah

Ohne Wertung

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de