6 Headbänga online
18.06.2021 Chris Bay
26.06.2021 Decembre Noir
08.07.2021 Noopinion
09.07.2021 Fine And Great
10.07.2021 May The Tempest
10.07.2021 Baby Of The Bunch
Reviews (10250)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Reincarnatus

Interview:
Fiddler´s Green

Live-Bericht:
Grave Digger

Video:
Eisregen
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Eisbrecher kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Eisbrecher - Leider (EP)

Eisbrecher - Leider (EP)
Stil: Modern Rock
VÖ: 14. Juli 2006
Zeit: 13:48
Label: AFM Records
Homepage: www.eis-brecher.com

buy, mail, print

Nach dem famosen Albumeinstand geben die Jungs von Eisbrecher mit Leider einen Vorgeschmack aufs zweite Album Antikörper. Und wer die Songs vom Debut mochte, wird auch bei diesem neuen Song nicht enttäuscht und kann sich doppelt auf's neue Album freuen. Denn wieder treffen harte Elektro-Rhythmen und krasse Riffs auf bittersüßen Melodien und sarkastische Texte. Und so verfolgen die beiden Bandköpfe Noell Pix und Sänger Alexx geradlinig ihren eingeschlagenen Weg (weg von ihrer Megaherz Vergangeheit) weiter und jeder Fan der Band wird darüber nur frohlocken und sich den Oktober 2006 herbeisehnen, in dem das neue Album der Band dann endlich herauskommt. Denn das Stück (plus zwei Remixes und ein nettes Roadmovie) macht zwar gewaltig Appetit, ist aber einfach zu wenig um den Durst der Fans zu stillen.

Thorsten

Ohne Wertung

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de