9 Headbänga online
29.09.2021 Tribulation
29.09.2021 Queen Machine
30.09.2021 Parasol Caravan
30.09.2021 Mad Sin
01.10.2021 Fewjar
01.10.2021 Tanzwut
Reviews (10268)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Svarrogh

Interview:
Blutmond

Live-Bericht:
Die Happy

Video:
Manegarm
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Scythe Of Orion kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Scythe Of Orion - X-Lives (EP)

Scythe Of Orion - X-Lives (EP)
Stil: Symphonic Metal
VÖ: März 2009
Zeit: 22:21
Label: Eigenproduktion
Homepage: www.scytheoforion.com

buy, mail, print

Dafür, dass Finnland nur vier Millionen Einwohner hat, kommen erstaunlich viele Bands aus dem Land der tausend Seen. So auch die Symphonic Metaller Scythe Of Orion, die dieser Tage mit ihrer Debüt-EP X-Lives hausieren gehen.

Geboten wird Female Fronted Power Metal mit viel Keyboard und einer schönen Prise Double-Bass-Gewitter. Die Sache erinnert sogar teilweise an die Amis Vainglory und hat nichts mit dem ganzen Mainstream-Nightwish-Kram zu tun. Auch hat man für eine Eigenproduktion einen verdammt guten Sound hinbekommen und kann sich mit vielen großen Bands messen lassen, die ein deutlich größeres Budget für ihre Veröffentlichungen hatten.
Mit "Journey" haben sie sogar einen packenden Hit geschrieben, der ordentlich Druck aufbaut und dank Keyboard richtig für Atmosphäre sorgt.

Scythe Of Orion sind auf einem guten Weg und ein Label-Vertrag sollte nur eine Frage der Zeit sein. X-Lives bietet alles, was der geneigte Female-Fronted-Fan hören will und biedert sich nicht der ganzen Chart-Mucke an.

Basti

Ohne Wertung

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de