8 Headbänga online
08.02.2023 Saliva
08.02.2023 Bullet For My Valentine
10.02.2023 Bonfire
10.02.2023 Bring Me The Horizon
11.02.2023 Beast In Black
11.02.2023 Knasterbart
Reviews (10370)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
C-T Prevail

Interview:
The Traceelords

Live-Bericht:
Rock Am Härtsfeldsee

Video:
Hibria
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Lovex kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Lovex - Anyone Anymore (Single)

Lovex - Anyone Anymore (Single)
Stil: Hard Rock
VÖ: 11. Mai 2007
Zeit: 19:15
Label: Gun Records
Homepage: www.lovex-music.de

buy, mail, print

Anyone Anymore ist die zweite Single-Auskopplung der Finnen zu ihrem aktuellen Album Divine Insanity. Die Single-Version des Liedes verbreitet eine gehörige Portion Schmiss und Schwung und stimmt einen gleich wieder auf den Sound ein, der wie gehabt wie HIM plus Lebensfreude klingt. Das darauf folgende "Wounds" ist ebenfalls bereits vom Album bekannt. Die Limited Edition der Single ziert ein bisher unveröffentlichtes Lied, das leidenschaftliche, getragene "Wild And Violent". Dieses fügt sich bestens in den Reigen zwischen die bekannten Lovex-Lieder ein. Zusätzliche Aufwertung erfährt die Limited-Single durch die beiden Live-Tracks "Die A Little More" und "Runaway", bei denen Lovex zeigen, dass sie ihre gute Laune auch vor Publikum überzeugend rüberbringen können.
Für Leute, die sich Singles kaufen, sicherlich eine runde Sache.

Kara

Ohne Wertung

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de