8 Headbänga online
20.08.2020 Montreal
27.08.2020 Triddana
03.09.2020 Sündenklang
04.09.2020 Tenside
06.09.2020 Impericon 2020
07.09.2020 Semblant
Reviews (10129)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Soul Demise

Interview:
Primal Fear

Live-Bericht:
Ensiferum

Video:
Arch Enemy
RSS RSS
Atom Atom
In eigener Sache

Valid XHTML 1.0 Transitional

Valid CSS!

Valid RSS

Valid Atom 1.0

 

Review

CDs von Hyde kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Hyde - 666

Hyde - 666
Stil: Pop Rock
VÖ: 05. September 2005
Zeit: 45:56
Label: Gan-Shin Records
Homepage: www.hyde.com

buy, mail, print

Preisfrage: Was erwartet man bei einem schwarz-weißem Cover, einem Bandnamen in verschnörkelter Schrift und einem Album Titel von 666??? Erste Antwort: Black Metal. Zweite Antwort: Gothic/Dark Wave. Richtige Antwort: belangloser Pop-Rock.
Das Licht der Welt erblickte diese Produktion bereits anno 2003, damals allerdings nur im Land der aufgehenden Sonne und Asien. Warum man nun zwei Jahre später noch den Rest der Welt mit diesem Silberling "beglücken" muss, bleibt mir aber ein Rätsel.
Denn bei den zehn Songs handelt es sich um allseits bekannten Studenten-Rock mit gelegentlich leichter Punk-Attitüde ("Hello"), der uns tagein, tagaus via Radio Airplay um die Ohren gehauen wird. Zigmal Gehörtes, wenig Neues gespickt mit eingängigen, aber nicht wirklich umwerfenden Melodien. Einzig die angenehme Stimme von Mr. Hyde, die mal sanft, mal rockig rüberkommt, kann überzeugen und rettet die CD vor der eins in unserer Wertung.
Ansonsten regiert hier Pop Rock der Marke... tja, ehrlich gesagt fehlen mir hier ernsthafte Vergleiche. Zahnlose HIM vielleicht. Oder kraftlose Survivor? Irgendwo darunter...

Ray

2 von 6 Punkten

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews
Nächstes Review: Calico System - They Live
Vorheriges Review: Feanor - Invencible

© www.heavyhardes.de