10 Headbänga online
20.09.2021 B&ouml
21.09.2021 B&ouml
21.09.2021 Anvil
22.09.2021 Within Temptation
22.09.2021 Sanctuary
23.09.2021 Brainstorm
Reviews (10266)
Navigation
Artikel des Tages
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Strychnos kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Strychnos - Undead Unsouls Unbound (MCD)

Strychnos - Undead Unsouls Unbound (MCD)
Stil: Death Metal
VÖ: 2011
Zeit: 18:27
Label: FDA Rekotz
Homepage: -

buy, mail, print

Die Dänen Strychnos machen Sadistic Hate Metal; nun gut, das kann ja jeder von sich behaupten, nun weiß hier aber leider keiner welches Genre das Quartett denn nun bedient. Doch ihre neue EP Undead Unsouls Unbound soll Aufschluss über die Sachlage liefern.

Die Musik kann als Mischung aus Entombed, Hypocrisy und einer Prise Grindcore betrachten. Dementsprechend wurde der Gitarrensound mit dem typisch-schwedischem Sunlight-Sound versehen und so krachen die Riffs nur so aus den Boxen. Gesanglich erinnert MLA des Öfteren an Jan Chris von Gorefest und das passt hervorragend. Die Produktion ist wirklich fett ausgefallen und passt zu den beton old-schooligen Riffs. Hier wird nicht auf Technik gesetzt, sondern auch auf Wucht und so trifft jede Saitennote einen mit voller Wucht.

Wer auf Untergrund-Death Metal Stockholmer Prägung steht, der sollte diese Kapelle unbedingt mal anchecken. Diese EP macht auf jeden Fall Bock auf mehr!

Basti

Ohne Wertung

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de