9 Headbänga online
29.02.2020 Growl Bowl Festival
19.03.2020 Lordi
26.03.2020 Dark Fortress
29.03.2020 Rose Tattoo
02.04.2020 Knorkator
11.04.2020 Dark Easter Metal Meeting
Reviews (10096)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Apostle Of Solitude

Interview:
Falconer

Live-Bericht:
Subway To Sally

Video:
Grave Digger
RSS RSS
Atom Atom
In eigener Sache

Valid XHTML 1.0 Transitional

Valid CSS!

Valid RSS

Valid Atom 1.0

 

Review

CDs von Honigdieb kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Honigdieb - Mein Hut Hat Keine Ecken

Honigdieb - Mein Hut Hat Keine Ecken
Stil: Crossover
VÖ: 21. Dezember 2012
Zeit: 49:50
Label: Brainstorm Music
Homepage: www.honigdieb.de
MySpace: www.myspace.com/honigdieb

buy, mail, print

Sir Hannes, ehedem Chef der Punker The Idiots und der Avantgardisten Phantoms Of Future, fliegt wieder. Nach Sei Wie Du Bist, Einzig, Aber Nicht Artig und Seelentropfen legt er mit Mein Hut Hat Keine Ecken wieder ein buntes Machwerk vor - im besten Sinne.
Denn der Honigdieb lässt sich nur schwerlich in eine Ecke stellen (wie eben sein Hut), was nicht heißt, dass er keine ebensolchen und Kanten hätte. Stilistisch erleben wir einen wirbelnden Mix aus Ska, Chanson, Folk, Funk, ein bisschen Rock, und vor allem schrägen deutschen Texten. Lyrisch geht das alles in Ordnung, die Inhalte sind witzig, bisweilen provokativ, es geht um Freiheit, Revolucion! und Freigeisterei. Und zwar vorgetragen in der sehr charakteristischen Stimme des Fronters.

Für meinen bescheidenen Geschmack ist das allerdings leider musikalisch nicht so auf der Höhe wie es zu wünschen wäre. Die Instrumentalfraktion glänzt, gerne garniert durch Querflöte, aber so richtig abgehen vermag nur Song Nummer eins, "Marionette", der Rest überzeugt nicht auf voller Linie. Sondern ist teilweise einfach nur bizarr, wenig erhebend und bisweilen nervig. Freunde des diebischen Herren werden wohl trotzdem ihre Freude an den neuen Streichen haben, neue wird er wohl kaum finden damit.

Holgi

2 von 6 Punkten

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de