8 Headbänga online
26.06.2021 Decembre Noir
08.07.2021 Noopinion
09.07.2021 Fine And Great
10.07.2021 May The Tempest
10.07.2021 Baby Of The Bunch
16.07.2021 Megaton
Reviews (10251)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Dr. Rock

Interview:
Poisonblack

Live-Bericht:
Way Of Darkness

Video:
Amon Amarth
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Megadeth kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Megadeth - Peace Sells... But Who's Buying? (Re-Release)

Megadeth - Peace Sells... But Who's Buying? (Re-Release)
Stil: Thrash Metal
VÖ: 08. Juli 2011
Zeit: CD1 36:17 - CD2 55:02
Label: EMI Music
Homepage: www.megadeth.com

buy, mail, print

Viel, wenn nicht sogar alles wurde bereits gesagt, zu einem der wohl bedeutendsten Heavy Metal-Alben. Die Rede ist von Megadeths Zweitwerk Peace Sells... But Who's Buying?. Vom Schicksal (wohl auch von Drogen und Alkohol) gekennzeichnet, war Megadave seinerzeit auf der Suche nach der Großen Inspiration, die ihm schließlich in Form einer Titelseite des Reader's Digest in die Finger kam. Der Rest ist Geschichte.

25 Jahre sind seit der Veröffentlichung nun schon vergangen, 25 Jahre, in denen dieses Album nichts von seinem Charme und schon gar nichts von seiner Klasse verloren hat. Auch nicht durch die neue Abmischung des Materials. Schade, dass im Vergleich zum 2004er Re-Release der damalige Bonustrack gestrichen wurde. Dafür wurde aber das Booklet mit lesenswerten Liner-Notes des Produzenten Dennis Wolfe sowie von Lars Ulrich (was sich dieser wohl vor einem Vierteljahrhundert auch nicht hätte träumen lassen) und von Megadave himself aufgewertet. Schade, dass für die Texte dann kein Platz mehr war.

In der jetzt erschienenen Doppel-CD Ausgabe gibt es dann als besonderes Schmankerl eine Konzertaufnahme aus dem Jahre 1986, die Megadeth während ihrer ersten Welttournee zeigt. Wer es etwas opulenter mag greift dagegen zur Deluxe-Edition, die neben dem überarbeiteten Album und dem Konzert weitere Abmischungen des Albums auf CD und auch auf LP offeriert.

Lord Obirah

Ohne Wertung

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews
Nächstes Review: Grisâtre - L'idee De Dieu
Vorheriges Review: Scoff - Lambda

© www.heavyhardes.de