3 Headbänga online
17.07.2020 Raygun Rebels
18.07.2020 Ausverkauft
24.07.2020 Grand Massive
25.07.2020 May The Tempest
01.08.2020 Revel In Flesh
13.08.2020 Nekrovault
Reviews (10147)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Goregast

Interview:
Dibbukim

Live-Bericht:
Airbourne

Video:
Antigama
RSS RSS
Atom Atom
In eigener Sache

Valid XHTML 1.0 Transitional

Valid CSS!

Valid RSS

Valid Atom 1.0

 

Review

CDs von Cosmic Tribe kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Cosmic Tribe - The UItimate Truth About Love, Passion And Obsession

Cosmic Tribe - The UItimate Truth About Love, Passion And Obsession
Stil: Heavy Grunge Rock
VÖ: 24. September 2010
Zeit: 49:50
Label: Fastball Music
Homepage: www.cosmictribe.de

buy, mail, print

Ja hossa, was geht denn jetzt ab? Vermutet man hinter dem Cover irgendwas Verqueres, hinter dem Bandnamen und Titel irgendwas Schwieriges, Funkiges, das man sich mindestens fünfmal geben muss, bevor man halbwegs was dazu sagen kann, ist schon nach den ersten paar Takten klar: nichts davon ist wahr!

Hier wird gerockt, dass die Schwarte kracht, die Hannoveraner ballern auf ihrem mittlerweile vierten Album wieder wie gewohnt eine mächtige Mischung aus Alternative, Metal, Indie und Rock, der aber nie schwierig ist, sondern immer genauso klingt, wie sie ihn selbst beschreiben: grooveshit, baby! Elf Stücke mit Mörderhooks, die sofort zünden, Monsterriffing, packende Kompositionen und die überzeugende Stimme von "Front-Hippie" Ollie Busse machen die ultimative Wahrheit vom ersten Stück "All I Want" ab zum Volltreffer. Das ist in der Tat wie ABBA auf Dope, das ist zweifelsohne Neo Hippie Space Rock, immer am Anschlag und immer einfach nur saugut. Und übrigens, die ultimative Antwort auf alle genannten Fragen (und auch auf alle offenen Themen des Universums, des Lebens und von allem) ist und bleibt natürlich 42.

Holgi

6 von 6 Punkten

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews
Nächstes Review: Leichenwetter - Legende
Vorheriges Review: Elvenking - Red Silent Tides

© www.heavyhardes.de