7 Headbänga online
18.06.2021 Chris Bay
22.06.2021 The Ocean
26.06.2021 Decembre Noir
10.07.2021 May The Tempest
10.07.2021 Baby Of The Bunch
16.07.2021 Megaton
Reviews (10248)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Volbeat

Interview:
Bloodbath

Live-Bericht:
Omission

Video:
Aeon
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Gone Till Winter kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Gone Till Winter - Gone Till Winter (MCD)

Gone Till Winter - Gone Till Winter (MCD)
Stil: Female Fronted Symphonic Metal
VÖ: 02. Oktober 2009
Zeit: 33:11
Label: Headroom Records
Homepage: www.gonetilwinter.co.uk

buy, mail, print

Passend für die kalte Jahreszeit veröffentlichen Gone Till Winter ihr Mini-Album mit dem Titel Gone Till Winter. Nachdem ihre erste Single schon hoch gelobt wurde, wird nun ein gewisser Anspruch an das Album gestellt.

Was uns die fünf Briten präsentieren ist Female-Fronted Symphonic Metal a la Evanescence und Lacuna Coil. Diese Art des Metals machen sie auch wirklich gar nicht schlecht. Ansprechende Melodien, die in großen Hallräumen und viel Synthies aufgehen, mischen sich gut mit den Stromgitarren und dem Gesang der Sängerin Talena. Die Songs sind in sich stimmig und abwechslungsreich, woran auch die sehr gelungene Rhythmisierung etlicher Parts auf dem Album verantwortlich sein dürfte. Auch wenn die Sängerin durchaus Talent hat, so ist sie der Schwachpunkt des Albums. Mit der Zeit kommt in ihrem Stil eine gewisse Monotonie auf, die tatsächlich dann nur noch als leiernd wahrgenommen wird. Der Rest der Band vermag jedoch zu überzeugen, da von thrashartigem Geholze bis leicht progressivem Skalenspiel alles vorhanden ist und ansprechend gebracht wird. Dennoch bleibt die Band eher durchschnittlich. Zu wenig gehen die Songs ins Ohr, zu wenig vermag die Sängerin überzeugen. Wie man das besser macht demonstriert die Band Gwyllion eindrucksvoll.

Den Fans von großen Frauenstimmen sei diese Band nicht unbedingt empfohlen, wer aber auf gut gemachte Instrumentalmusik steht, der sollte bei Gone Till Winter dann eventuell doch mal reinhören.

Alex

4 von 6 Punkten

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de