5 Headbänga online
18.06.2021 Chris Bay
22.06.2021 The Ocean
26.06.2021 Decembre Noir
10.07.2021 May The Tempest
10.07.2021 Baby Of The Bunch
16.07.2021 Megaton
Reviews (10248)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Volbeat

Interview:
Bloodbath

Live-Bericht:
Omission

Video:
Aeon
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Thunderstone kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Thunderstone - The Burning (Re-Release)

Thunderstone - The Burning (Re-Release)
Stil: Heavy Metal
VÖ: 16. Oktober 2009
Zeit: 62:21
Label: Metal Mind Productions
Homepage: www.thunderstone.org

buy, mail, print

2004 war ein gutes Jahr für den Power Metal und für Finnland, denn die Jungspunde Thunderstone sind mit ihrem zweiten Album The Burning zurückgekehrt und haben die Landsmänner Stratovarius endgültig überholt. Der große Erfolg blieb leider bis heute aus, doch die Jungs liefern immer noch in regelmäßigen Abständen erstklassige Arbeit ab. Metal Mind Productions aus Polen wissen um den Klassiker-Charakter von The Burning und veröffentlichen das Werk in einem schicken Digi-Pack mit Gold-Disk noch einmal neu und hauen nebenbei noch einen Haufen Bonus-Tracks aufs Plastik.

Musikalisch haben Thunderstone auf The Burning die Brücke zwischen Stratovarius und Masterplan, in der Jorn-Phase, geschlagen und bestehen durch düsteren Power Metal mit grandiosen, kitschfreien Refrains. Auch die Soli-Arbeit kann sich sehen lassen und die Keyboard/Gitarren-Duelle sind immer noch unvergleichbar. Mit "Break The Emotion" befindet sich auch ein erstklassiger Power Metal-Kracher auf der Scheibe und die Band klotzt in Sachen Riffing und Soli-Spiel ordentlich drauf.

Wer dieses grandiose Meisterwerk noch nicht sein Eigen nennt, bekommt jetzt die ultimative Chance, das Dingens in die Sammlung zu stellen und Cover-Versionen von Metallicas "Sanatarium" und Judas Priests "Diamonds And Rust" heben den Kaufreiz deutlich an.

Basti

Ohne Wertung

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de